Spindelstein in Lepidstadt?

Spindelstein in Lepidstadt?

Beitragvon Bentley » Montag 3. Februar 2014, 11:57

Hi Leute,

meine Gruppe spielt gerade die Kadaverkronen Kampagne und wir befinden uns am Ende des Bestienprozesses von Lepidstadt. Obwohl eigentlich keine Zeit zum Luftholen bleibt haben die Spieler durchaus Interesse an dem Spindelstein der Stadt gezeigt.
Daher wollte ich mal nachfragen ob es dazu noch Material gibt. Weitere Informationen oder sogar ein Abenteuer dazu wären interessant.
Bentley
 
Beiträge: 102
Registriert: Mittwoch 12. September 2012, 20:51

Re: Spindelstein in Lepidstadt?

Beitragvon Günther Kronenberg » Montag 3. Februar 2014, 22:54

Im Almanach zu Ustalav finden sich im Abschnitt über Lepidstadt ein paar Hinweise, siehe ebenda auf S. 48 f..
Zusätzlich wird der Spindelstein in der Zeitleiste auf S. 5 ein-, zweimal erwähnt.

Das Material würde ich eher als Basis für eigene Abenteuer betrachten. Aus der Beschreibung sollten sich aber ganz gut eigene Ansätze entwickeln lassen.

Abenteuer zum Spindelstein sind mir weder auf deutsch noch auf englisch bekannt.

LG
Günther
Pathfinder-Fan
Günther Kronenberg
Moderator
 
Beiträge: 2295
Registriert: Montag 10. September 2012, 19:37

Re: Spindelstein in Lepidstadt?

Beitragvon Blackbot » Dienstag 4. Februar 2014, 00:41

Warnung: Meine Gruppe hat sich bei dem Abenteuerpfad (sind gerade im 2. Akt des 2. Bandes) unheimlich schnell an solchen Nebensächlichkeiten aufgehalten. Als ich als kleines Lokalphänomen Geschichten von einem Serienmörder in einer Stadt eingestreut haben musste ich sie danach mit der Brechstange lösen, weil sie felsenfest der Überzeugung waren, dass dies der nächste Plothook sei. Wenn du die Spindelsteine ausschmücken willst: Tu das, aber deine Spieler scheinen die gleiche Tendenz zu haben wie meine - sei also vorsichtig, welche Ausschmückungen du betonst.
Wenn du Ideen haben möchtest, wozu man den Spindelstein benutzen kann, darfst du auch gerne einen Thread im SL-Forum aufmachen...dann schauen wir mal, was wir deinen Spielerchen alles auf den Hals hetzen können :twisted:
PFS-Charakter: Bodo Schmodderfuß, Halbling (Schurke 5)
Cato der Nervige hat geschrieben:Ceterum censeo Erratum esse proferrendum.

Zwergische Geographiekenntnise sind unterirdisch.
Benutzeravatar
Blackbot
 
Beiträge: 664
Registriert: Samstag 8. September 2012, 15:31
Wohnort: Dortmund

Re: Spindelstein in Lepidstadt?

Beitragvon Bentley » Dienstag 4. Februar 2014, 09:55

Danke für eure Antworten.

Meine Spieler haben schon gemeint das sie eines Tages zurück kehren werden um sich den Spindelstein näher anzuschauen, das ist aber eher ein Langzeit Projekt das ich vielleicht an die Kampagne noch anhänge.
Da wir aber für die ersten beiden Bände nun über ein Jahr gebraucht haben sehe ich der Sache gelassen entgegen.
Bentley
 
Beiträge: 102
Registriert: Mittwoch 12. September 2012, 20:51


Zurück zu Golarion



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast