[Suche] Golarionkalender

[Suche] Golarionkalender

Beitragvon Luxferre » Donnerstag 1. November 2012, 11:38

Moinsen :)

ist vielleicht jemand über einen komplketten Golarionkalender mit den namen, Feiertagen und Co gestolpert? Ich kann mir denken, dass es diesen schon gibt, suche einen, der sich im Spiel schon bewährt hat.
Google-Fu kann ich selbst, ich suche explizit nach etrwas, womit positive Erfahrungen gesammelt wurden. Am liebsten ein Excel-Sheet fürs Kampagnenlog ;)
Feed me! I'm hungry...


ina killatēšu bašma kabis šumšu
Benutzeravatar
Luxferre
 
Beiträge: 89
Registriert: Samstag 8. September 2012, 15:12

Re: [Suche] Golarionkalender

Beitragvon Altus1983 » Donnerstag 1. November 2012, 16:14

Im Campagnenband ist einer. leider habe ich grad keinen zur hand (Wir haben uns zu dritt einen gebrauchten gekauft weil er vergriffen ist).
Meine Regelauslegungen sind persönliche Meinungen, was ich meistens durch das Kürzel mMn unterstreiche!
Aber wenn ich eine zugehörige Regelpassage zur Hand habe, werde ich meine Meinung damit untermauern und dann gibts nichts zu rütteln. :twisted:
Benutzeravatar
Altus1983
 
Beiträge: 639
Registriert: Dienstag 2. Oktober 2012, 10:36

Re: [Suche] Golarionkalender

Beitragvon Magus Vala » Donnerstag 1. November 2012, 19:21

habe eine fan-version (pdf) mit der ich arbeite. mann kann dort texte einführen, aber die feiertage sind nicht aufgeführt und alles auf englisch...
Magie ist nicht nur absonderlicher, als wir denken, sondern auch absonderlicher, als wir zu denken im Stande sind...
Benutzeravatar
Magus Vala
 
Beiträge: 231
Registriert: Montag 10. September 2012, 22:27

Re: [Suche] Golarionkalender

Beitragvon Günther Kronenberg » Freitag 2. November 2012, 00:03

*wunder*... Jep, das ist im Kampagnenband zu finden, inkl. Erläuterung der Feiertage.

Ist damit natürlich nicht OGL und nicht einfach online abrufbar.

LG
G.
Pathfinder-Fan
Günther Kronenberg
Moderator
 
Beiträge: 2295
Registriert: Montag 10. September 2012, 19:37

Re: [Suche] Golarionkalender

Beitragvon Günther Kronenberg » Freitag 2. November 2012, 00:05

Altus1983 hat geschrieben:Im Campagnenband ist einer. leider habe ich grad keinen zur hand (Wir haben uns zu dritt einen gebrauchten gekauft weil er vergriffen ist).


Das PDF müsste immer noch unter www.ulisses-ebooks.de kaufbar sein und es dürften nur noch Wochen sein, bis der ausführlichere Neuband im Handel erhältlich ist.

LG
G.
Pathfinder-Fan
Günther Kronenberg
Moderator
 
Beiträge: 2295
Registriert: Montag 10. September 2012, 19:37

Re: [Suche] Golarionkalender

Beitragvon Blackbot » Freitag 2. November 2012, 00:14

Es gibt die Pathfinder-Wiki, in welcher jede Menge zeugs zum Kampagnensetting zusammengetragen ist - auch eine Auflistung der Monate und Feiertage. Auf Englisch allerdings, denn wie unsere Übersetzer gerne betonen, ist das ganze durchs Übersetzung (und dadurch, dass das englische Original eben nicht OGL ist) ein rechtlich wohl sehr verworren.

Die Wiki jedenfalls wird von Paizo auch unterstützt, insofern ist sie wohl legal und gerade für solche Sachen sehr gut zu gebrauchen.
PFS-Charakter: Bodo Schmodderfuß, Halbling (Schurke 5)
Cato der Nervige hat geschrieben:Ceterum censeo Erratum esse proferrendum.

Zwergische Geographiekenntnise sind unterirdisch.
Benutzeravatar
Blackbot
 
Beiträge: 664
Registriert: Samstag 8. September 2012, 15:31
Wohnort: Dortmund

Re: [Suche] Golarionkalender

Beitragvon lustlos » Freitag 2. November 2012, 12:27

hier falls du interesse hast dir die Fan Version des Kalenders mal anzusehen: http://paizo.com/threads/rzs2i20d?Pathfinder-Calendar
lustlos
 
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 2. November 2012, 12:21

Re: [Suche] Golarionkalender

Beitragvon Luxferre » Freitag 2. November 2012, 12:44

lustlos hat geschrieben:hier falls du interesse hast dir die Fan Version des Kalenders mal anzusehen: http://paizo.com/threads/rzs2i20d?Pathfinder-Calendar



HAMMER !!!! Wahnsinn :) Genau so etwas wundervolles habe ich gesucht! DANKE !
Feed me! I'm hungry...


ina killatēšu bašma kabis šumšu
Benutzeravatar
Luxferre
 
Beiträge: 89
Registriert: Samstag 8. September 2012, 15:12

Re: [Suche] Golarionkalender

Beitragvon Günther Kronenberg » Freitag 2. November 2012, 15:54

Blackbot hat geschrieben:
Die Wiki jedenfalls wird von Paizo auch unterstützt, insofern ist sie wohl legal und gerade für solche Sachen sehr gut zu gebrauchen.


Da waere ich vorsichtig. In der Vergangenheit mussten golarionbezogene Wikis schon mal Inhalte wieder entfernen. Einige der Wikis da drauszen, die manche Buchinhalte fast wortwoertlich, nur in etwas anderen Worten nachbeten, duerften sich auf sehr duennem Eis bewegen, da das kaum noch unter Zitieren fallen duerfte.

Ich weisz, dass das hier nicht jeden interessiert, aber es kann bedeuten, dass solche Quellen ganz schnell wieder verdorren. Paizo wird wahrscheinlich so lange darueber hinwegschauen, wie es die Buchverkaeufe nicht beeintraechtigt. Eine rechtliche Grundlage gibt es mW nicht, da alle Nicht-OGL-Inhalte automatisch geistiges Eigentum Paizos und damit auszer fuer den persoenlichen Gebrauch nicht frei verwendbar sind. Aus demselben Grund darf ja auch niemand auszer Paizo eigene auf Golarion angesiedelte Abenteuer veroeffentlichen.

Zu uebersetzten Texten sagte ja Blackbot schon etwas.

LG
G.
Pathfinder-Fan
Günther Kronenberg
Moderator
 
Beiträge: 2295
Registriert: Montag 10. September 2012, 19:37

Re: [Suche] Golarionkalender

Beitragvon Blackbot » Freitag 2. November 2012, 16:04

PathfinderWiki FAQ hat geschrieben: Do you have permission from Paizo to use their intellectual property?

Paizo Publishing, the owners of the copyright to the Pathfinder Chronicles and related products, has been extremely helpful and open since the wiki's inception in March 2008. In February 2009, they officially released their Community Use Policy, which grants registered websites and publishers permission to use Paizo's intellectual property for free resources which abide by the guidelines of the policy itself. You can find more information about Paizo's Community Use Policy at their website.


Ich habe nur das interpretiert was ich da gelesen habe - natürlich können die viel dorthinschreiben, aber ich glaub ihnen das jetzt einfach mal. Dass einige Dinge sehr schnell gelöscht werden, wenn es Paizo zu weit geht, will ich garnicht anzweifeln. ;)

Aber wir schweifen ab.
PFS-Charakter: Bodo Schmodderfuß, Halbling (Schurke 5)
Cato der Nervige hat geschrieben:Ceterum censeo Erratum esse proferrendum.

Zwergische Geographiekenntnise sind unterirdisch.
Benutzeravatar
Blackbot
 
Beiträge: 664
Registriert: Samstag 8. September 2012, 15:31
Wohnort: Dortmund

Nächste

Zurück zu Golarion



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast