Sichtlinie und Zauber

Sichtlinie und Zauber

Beitragvon Butzemann » Freitag 16. Mai 2014, 23:20

Werden Zauber von der Sichtlinie beeinflusst? Im Magieabschnitt im Kompendium steht nichts dazu. Der Abschnitt zu der Antimagie lässt vermuten, dass die Sichtlinie eine Rolle spielt, aber da es sonst keine Erwähnung findet vermute ich im Moment das Gegenteil. Was ist eure Einschätzung?
Butzemann
 
Beiträge: 128
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 21:59

Re: Sichtlinie und Zauber

Beitragvon Scammerhorn » Sonntag 18. Mai 2014, 08:12

Hi!

Lass mich nicht lügen, aber es reicht für Zauber aus, wenn Du das Ziel irgendwie sehen kannst (also Figuren blockieren nicht die Sicht auf andere Figuren, nur Gelände).

LG

Oliver
Scammerhorn
 
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 7. November 2012, 17:45

Re: Sichtlinie und Zauber

Beitragvon Butzemann » Sonntag 18. Mai 2014, 10:42

Ich habe jetzt nochmal das ganz alte Basis-Regelwerk ausgegraben. Das steht auf Seite 40 unten folgendes.
Die Reichweite ist in Zentimetern angeben. Analog zum Fernkampf gilt, daß ein Ziel außerhalb von Reichweite und Sichtlinie nicht verzaubert werden kann.


Sichtlinie ist vorher auf Seite 38 so definiert das Basen von Miniaturen diese blockieren. Fragt sich halt warum im Kompendium nichts mehr dazu steht. Sinnvoller finde ich deine Reglung, da Zauberer sonst einfach nicht zum Zug kommen, da sie vor dem Zaubern abgeschossen werden.
Butzemann
 
Beiträge: 128
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 21:59

Re: Sichtlinie und Zauber

Beitragvon Scammerhorn » Freitag 23. Mai 2014, 08:24

Seite 29 Kompendium Nr. 3): Die Sichtlinie für besondere Aktionen werden nicht durch Figurenbasen blockiert.
Scammerhorn
 
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 7. November 2012, 17:45

Re: Sichtlinie und Zauber

Beitragvon orkenspalter » Montag 2. Oktober 2017, 13:55

Benutzeravatar
orkenspalter
 
Beiträge: 242
Registriert: Sonntag 9. September 2012, 12:17
Wohnort: Schwerte


Zurück zu Armalion



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast