Earthdawn Werkstattbericht Frühjahr 2017

Re: Earthdawn Werkstattbericht Frühjahr 2017

Beitragvon Michael Mingers » Donnerstag 23. März 2017, 10:15

Wir haben für den F-Shop keine mehr auf Lager, habe gerade mal nachgefragt.
Benutzeravatar
Michael Mingers
Ulisses-Mitarbeiter
 
Beiträge: 2850
Registriert: Samstag 15. September 2012, 10:34

folgende User möchten sich bei Michael Mingers bedanken:
cpfcpf

Re: Earthdawn Werkstattbericht Frühjahr 2017

Beitragvon cpfcpf » Donnerstag 23. März 2017, 10:22

Schade, aber danke für die schnelle Antwort!
cpfcpf
 
Beiträge: 86
Registriert: Dienstag 28. Juli 2015, 12:38

Re: Earthdawn Werkstattbericht Frühjahr 2017

Beitragvon Ma'tetz » Freitag 25. August 2017, 14:55

Das Kompendium scheint ja noch nicht in Sicht zu sein.

Aber wie sieht es den mit diesen Drei Projekten aus?

Tanz mit der Schlange: eine dreiteilige Kampagne, die auf einem Nebenarm des legendären Schlangenflusses spielt und die Machenschaften verschiedener T'skrang-Nialls zum Thema hat. Die drei Autoren arbeiten mit Hochdruck an der Fertigstellung der Bände. Geplant ist die Veröffentlichung in der zweiten Jahreshälfte 2017.

Das Kaer-Quellenbuch: Kaers sind ein zentrales Element des Earthdawn-Settings -– und könnten mehr Liebe vertragen, was sich Klaus Westerhoff vorgenommen hat. Neben einigen Beispielkaers gibt er einen Einblick in die Planung, Konstruktion und das Alltagsleben in einem Kaer. Das Buch soll noch 2017 erscheinen.

Neue Earthdawn-Romane: Ja, ganz genau! Carolina Möbis, die schon einige Romane für BattleTech und Das Schwarze Auge veröffentlicht und den Aventurischen Boten betreut hat, arbeitet an einer Romantrilogie rund um eine Gruppe junger Adepten. Den ersten Band wird vermutlich Anfang 2017 abgeschlossen und wir sitzen am Cover. Die bisherigen Earthdawn-Romane, die bei Heyne erschienen, gibt es ja bereits bei uns als Ebooks. Wir hoffen bis Mitte 2017 auch eine Print-on-Demand-Lösung für sie gefunden zu haben, so dass man sich die Bände bei Bedarf auch ins Regal stellen kann.


Das Travarbuch finde ich übrigens insgesamt gut gelungen, auch wenn sich hier und da ein paar Schreibfehler und einige fehlerhafte Seitenverweise durch das Lektorat gemogelt haben.
Ma'tetz
 
Beiträge: 44
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2015, 08:05

Re: Earthdawn Werkstattbericht Frühjahr 2017

Beitragvon Eshmael » Montag 11. September 2017, 21:49

Michael Mingers nur noch woanders und die Betreuung hier verwaist?
DSA 4.1 war nicht realistisch.
DSA 4.1 war nicht simulationistisch.
Benutzeravatar
Eshmael
 
Beiträge: 428
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 20:03

Re: Earthdawn Werkstattbericht Frühjahr 2017

Beitragvon cpfcpf » Montag 11. September 2017, 22:12

Habe heute noch im Shop zu einem der ED4 Regelbücher in den Kommentaren gelesen, dass die alle in der Mache sind. Mit ein bisschen Geduld kommt da bestimmt noch was :P

Mich würde mal interessieren, wie gut sich das Travar Buch verkauft hat. Mir hat es jedenfalls sehr gut gefallen und ich kann das jedem interessierten Spielleiter nur ans Herz legen.
cpfcpf
 
Beiträge: 86
Registriert: Dienstag 28. Juli 2015, 12:38

Re: Earthdawn Werkstattbericht Frühjahr 2017

Beitragvon Michael Mingers » Montag 18. September 2017, 10:25

Die Schlangenfluss-Kampagne ist weiterhin in Arbeit. ABER ich kündige da erst Termine dafür an, wenn ich für alle drei die Texte im Lektorat, bzw. fertig habe. Ich möchte verhindern, dass zwischen den einzelnen Modulen zig Monate liegen.
Benutzeravatar
Michael Mingers
Ulisses-Mitarbeiter
 
Beiträge: 2850
Registriert: Samstag 15. September 2012, 10:34

Re: Earthdawn Werkstattbericht Frühjahr 2017

Beitragvon orkenspalter » Montag 2. Oktober 2017, 12:26

Benutzeravatar
orkenspalter
 
Beiträge: 242
Registriert: Sonntag 9. September 2012, 12:17
Wohnort: Schwerte

Vorherige

Zurück zu Earthdawn



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast