Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Re: Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Beitragvon Koronus » Sonntag 5. Juni 2016, 10:26

Für genaueres siehe Spielerhandbuch S 54 Kostenlose Talente. Kurz Nein es ist immer Stufe Talent = Rang der Disziplin
Koronus
 
Beiträge: 75
Registriert: Montag 28. März 2016, 11:12

Re: Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Beitragvon saryakan » Sonntag 5. Juni 2016, 10:37

Ich sehe an sich eigentlich eh nicht den Sinn in den Kostenlosen Talenten (mit Ausnahme der Matrizzen)
Hätte man nicht einfach sagen können Klasse XYZ kann Halbmagie für Vorgang ABC einsetzen? Das läuft doch praktisch aufs gleiche hinaus, oder nicht?

Eventuell hätte man dann noch die Talente in den optionalen Pool stellen können, damit, wenn man einen Bonus von über seinen Kreis hinaus in dem Talent haben möchte, dies auch mit entsprechender Investition kann.
saryakan
 
Beiträge: 31
Registriert: Sonntag 13. März 2016, 14:10

Re: Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Beitragvon Koronus » Sonntag 5. Juni 2016, 10:43

Der Sinn dahinter ist, dass die entsprechenden Disziplinen etwas haben was sie ausmacht. Die Kämpfer sind ja hart aber bei den anderen könnte man dann theoretisch ohne auf Waffenschmiede die nicht Schmieden oder Luftsegler ohne Schimmer von der Luftfahrt kommen und dann wiederum hätte man das nicht, was die Disziplinen ausmacht.

Darauf aufbauend jede Disziplin hat eine eigene Sichtweise und damit eine eigene Art wie sie die Magie verstehen. Wenn sie durch Initiation also die Magie besser verstehen, verstehen und beherrschen sie damit auch besser das Aushängeschild ihrer Disziplin. Da allerdings viele Talente auch eine von Magie losgelöste Fertigkeit haben, kannst du deinen Spielern sagen, sie können wenn sie wollen die Fertigkeit Version so hoch steigern wie sie wollen bis sie den Maximalrang von 10 erreicht haben.
Koronus
 
Beiträge: 75
Registriert: Montag 28. März 2016, 11:12

Re: Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Beitragvon Belenus » Sonntag 5. Juni 2016, 11:39

Das wurde unteranderem desswegen so gemacht, weil diese Talente auch eine gewisse Erfahrung benötigen.
So macht es z.B. keinen Sinn Handwerker bereits im ersten Kreis auf 5 steigern zu können, wenn der Charakter gerade mal 3 Monate in der Wildnis war und Monster vermöbelt hat.

Aber um auf deine eigentliche Frage zurück zu kommen: JA, es ist möglich! Du kannst immer noch Fäden über eine Gruppenstruktur, einen Ort, etc. zu deinen Talenten weben, siehe dazu im Spiellerhandbuch im Kapitel Das Wesen der Magie nach ;)
Benutzeravatar
Belenus
 
Beiträge: 97
Registriert: Montag 15. Dezember 2014, 12:28
Wohnort: Schalksmühle

Re: Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Beitragvon eCryptic » Sonntag 5. Juni 2016, 13:21

Über Fadenmagie hab ich da auch schon nachgedacht, aber ein Adept kann dadurch nicht seine eigenen Talente, sondern nur die von anderen erhöhen.

Ich werde das hausregeln, so dass man sich einen "Vorsprung" von maximal drei Rängen kaufen kann. Sonst rennt der Luftpirat Kreis zwei rum und lacht den Luftsegler Kreis 5 aus, nur weil der Segler sein Talent nicht steigern darf, der Pirat aber schon. Find ich ziemlich hirnrissig. Bei den Matrizen machts ja Sinn, aber das wurde für die 5/6er Disziplinen leider nicht konsequent zuende gedacht.

Noch schlimmer wird es, wenn man Fertigkeiten mit hinzuzieht. Die darf man bis Rang 10 steigern solange man den Lehrer findet, aber das Talent nicht. :?
eCryptic
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 09:18

Re: Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Beitragvon Koronus » Sonntag 5. Juni 2016, 13:25

Also ich würde es nicht ändern da es a mit dem Verständnis der Magie in Verbindung steht und b es nun mal gratis ist und nicht für Kreisaufstieg mitgezählt wird.
Koronus
 
Beiträge: 75
Registriert: Montag 28. März 2016, 11:12

Re: Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Beitragvon Belenus » Sonntag 5. Juni 2016, 18:38

eCryptic hat geschrieben:Über Fadenmagie hab ich da auch schon nachgedacht, aber ein Adept kann dadurch nicht seine eigenen Talente, sondern nur die von anderen erhöhen.

Ehm, habs jetzt nicht nachgeguckt, aber eigtl erhöt man damit auch die eigenen :?
Benutzeravatar
Belenus
 
Beiträge: 97
Registriert: Montag 15. Dezember 2014, 12:28
Wohnort: Schalksmühle

Re: Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Beitragvon saryakan » Sonntag 5. Juni 2016, 19:10

Belenus hat geschrieben:
eCryptic hat geschrieben:Über Fadenmagie hab ich da auch schon nachgedacht, aber ein Adept kann dadurch nicht seine eigenen Talente, sondern nur die von anderen erhöhen.

Ehm, habs jetzt nicht nachgeguckt, aber eigtl erhöt man damit auch die eigenen :?


Man kann diverse Dinge tun mit Strukturgegenständen.
Unter anderem kann man demjenigen/desjenigem zu dem/dessen man einen Faden webt einen Bonus auf einen Wert verabreichen, wenn Fadenweber und Strukturinhaber "zusammenarbeiten". (Z.b. kann ich die Rüstwert der Mauern meines Magierturms verstärken so lange ich mich darin aufhalte)
Die andere Option ist eben seine eigenen Werte zu verstärken was aber nur dann zum tragen kommt, wenn man "gegen" den Strukturinhaber arbeitet. (Z.b. kann ich meine MWSK erhöhen und es so dem feindlichem Magier, dessen Grimoire ich habe, schwerer machen mich zu verzaubern.)

Ich bin mir mitlerweile nicht mal sicher ob die Regeln in der 2. Edition spezifisch das Weben von Fäden zu eigenen Strukturgegenständen und damit praktisch einen permanenten Bonus überhaupt zulässt, auch wenn ich das unreflektiert im Prinzip die letzten ~8 Jahre Spielen so gehandhabt habe. Müsste ich mal nachlesen.
In der 4. Edition ist dies allerdings ausdrücklich NICHT möglich (Spielerhandbuch S.133), was wenn ich drüber nachdenke sowohl magietechnisch (warum eine Verbindung zwischen mir und mir selbst mich selbst stärken sollte ist mir nicht klar) als auch balancingtechnisch (warum jemals einen faden zu Strukturgegenständen von anderen weben und wertvolle Fadenslots opfern, wenn man die Boni auch permanent haben kann?) definitiv Sinn ergibt.
Die einzigen "permanenten" boni die man durch Fadenweben wirklich haben kann sind eben durch Fadengegenstände und da kann der Spielleiter das ganze viel gezielter kontrollieren.
saryakan
 
Beiträge: 31
Registriert: Sonntag 13. März 2016, 14:10

Re: Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Beitragvon eCryptic » Sonntag 5. Juni 2016, 21:22

Vielen Dank für die Antworten, aber Deckel drauf. RAW sind geklärt, mehr wollte ich nicht.

Ich fasse der Vollständigkeit halber nochmals zusammen:

F: Kann man die kostenlos erhaltenen Talente über den Kreis der dazugehörigen Disziplin hinaus steigern?
A: Nein.
eCryptic
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 09:18

Re: Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Beitragvon dcgamers » Donnerstag 7. Juli 2016, 07:53

Hallo,

da eure Internetseite grad irgendwie nicht richtig funktioniert (irgendwas stimmt mit den Filtern in Neuigkeiten nicht und das Warhammer 40k Forum geht gar nicht mehr, nur mal so nebenbei) hier eine Frage zu Earthdawn:

Welches Buch soll eigentlich als nächstes erscheinen und wann soll es ungefähr erscheinen. :)
Benutzeravatar
dcgamers
 
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 1. August 2014, 07:58

VorherigeNächste

Zurück zu Earthdawn



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast