Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Re: Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Beitragvon Koronus » Donnerstag 7. Juli 2016, 08:32

Im Herbst bzw Winter soll der SL Schirm kommen, danach meines Wissens das Travar Buch ansonsten wirst du wenn du auf Warhammer 40000 klickst zum Alte Welt Forum weitergeleitet? Falls ja das ist so beabsichtigt denn sie haben kein eigenes aufgemacht sondern einfach das inoffizielle Fan Forum zum offiziellen deutschen Warhammer Forum gemacht.
Koronus
 
Beiträge: 76
Registriert: Montag 28. März 2016, 11:12

Re: Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Beitragvon cpfcpf » Donnerstag 7. Juli 2016, 08:47

Der Spielleiterschirm ist bereits erschienen und kann gekauft werden. Ist zwar teuer, aber gar nicht schlecht, ich benutze ihn gerne. Das Zubehör ist Geschmackssache. Wer das genauer wissen will, hier im Forum gibt es einen Beitrag dazu mit verschiedenen Meinungen/Bewertungen.
cpfcpf
 
Beiträge: 72
Registriert: Dienstag 28. Juli 2015, 12:38

Re: Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Beitragvon dcgamers » Samstag 9. Juli 2016, 10:35

Danke für die Info, ja das mit dem SL Schirm habe ich schon gesehen. OK das Travar Buch also, was ist mit dem Kreaturen Kompendium oder dem Dämonenbuch? Ist da schon was bekannt? :)
Benutzeravatar
dcgamers
 
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 1. August 2014, 07:58

Re: Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Beitragvon saryakan » Samstag 9. Juli 2016, 10:49

absolut nix in die Richtung geplant.
Nach dem Traverbuch (was nur deshalb so früh rauskommt, weil es eigentlich größtenteils noch zu ED3 Zeiten geschrieben wurde) kommt als nächstes das Kompendium mit erweiterten Regeln und den Kreisen 9-15, danach folgen dann in bisher nicht festgelegter Reihenfolge ein Buch zu Elfennationen ausserhalb Barsaives (z.B. Shosara) und ein Buch zu den Passionen und ihren Questoren.
saryakan
 
Beiträge: 31
Registriert: Sonntag 13. März 2016, 14:10

Re: Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Beitragvon Koronus » Samstag 9. Juli 2016, 11:03

Übrigens Games In, der Herausgeber der deutschen 1. und 2. Edition verkauft wieder und im Online Shop kann man sich noch die von damals kaufen. Ich glaube nicht, dass sich die Kreaturen im Jahrzehnt viel verändert haben.
Koronus
 
Beiträge: 76
Registriert: Montag 28. März 2016, 11:12

Re: Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Beitragvon saryakan » Samstag 9. Juli 2016, 19:29

Die Regeln allerdings schon.
Ist zwar kein gigantisches Ding die Mons an die neuen Regeln anzupassen, gibt aber schon ein paar Kleinigkeiten die man da beachten muss wie z.B. dass Rüstung nun deutlich Wertvoller ist, Wiederstandswerte, Maximallebenspunkte und Schadensoutput der Spieler im Schnitt n gutes Stück weniger sind (vor allem wenn man viele Spruchzauberer hat) und manche talent-/zauberähnliche Fähigkeiten nun ja anders funktionieren und/oder in das neue Erfolgssystem eingegliedert werden müssten.
Als Ausgangswerk lohnen sich die alten Kreaturenbücher sicherlich noch, aber ein unreflektiertes oder spontanes übernehmen der Kreaturen wird vermutlich zu unausbalancierten und in die Länge gezogenen Kämpfen führen, vor allem bei alten high-armor Gegnern.

Es wird aber bestimmt mit der Zeit einen "Fanpatch" geben können, der zumindest die Werte alter Kreaturen auf aktuellen Stand bringt.
Wenn ich in meiner derzeitigen Runde nicht die Hände voll mit Kampagnen-, Spielabendplanung und Hausregeln zu verschiedensten Themen hätte, würd ich mich vielleicht sogar da selber dran setzen.
saryakan
 
Beiträge: 31
Registriert: Sonntag 13. März 2016, 14:10

Re: Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Beitragvon Belenus » Montag 11. Juli 2016, 16:01

Habt ihr noch nicht das Spielleiterbuch? :shock:
In diesem finden sich die meisten der Kreaturen, Geister, Dämonen und teils auch Drachen aus den Erweiterungsbänden der 2ten Edition.
Und es ist zwar nicht allzu kompliziert die alten Kreaturen zu formatieren, allerdings find ich die zusätzlichen Kräfte und Fähigkeiten der Kreaturen, die auch mit dem neuen Erfolgssystem funktionieren, sehr schön ausarbeitet und diese frei zu erfinden könnte bei unerfahreneren Spielleitern doch leicht zu Schwierigkeiten führen.
Aber gerade für solche bietet das Spielleiterbuch auch erstmal genug Gegner und Möglichkeiten.
Notfalls kann man auch immer noch eine neue Kreatur "erfinden" und sich an den Werten einer vorhandenen orientieren, die recht ähnlich ist ;)
Benutzeravatar
Belenus
 
Beiträge: 98
Registriert: Montag 15. Dezember 2014, 12:28
Wohnort: Schalksmühle

Re: Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Beitragvon saryakan » Montag 11. Juli 2016, 19:22

Belenus hat geschrieben:allerdings find ich die zusätzlichen Kräfte und Fähigkeiten der Kreaturen, die auch mit dem neuen Erfolgssystem funktionieren, sehr schön ausarbeitet


Am coolsten fand ich das Katzen natürliche Astralsicht besitzen.
Das erklärt zumindest wieso meine Katze immer wieder mal absolut auf einen unbestimmten leeren Fleck fokussiert scheint. :mrgreen:
saryakan
 
Beiträge: 31
Registriert: Sonntag 13. März 2016, 14:10

Re: Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Beitragvon CHKRON » Samstag 15. Oktober 2016, 19:32

Habe es nicht gefunden, daher hier die Frage:
Erhatlen der Krieger, Luftpirat, Schwertmeister, Steppenreiter und Tiermeister im 1. Kreis kein kostenloses Talent? Bei uns hat sich einfach mal die Frage aufgetan und ich finde in unseren Büchern einfach nichts. Möglicherweise eine dumme Frage, aber was soll es... ;)
CHKRON
 
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 27. September 2016, 11:10

Re: Häufige Fragen zu Earthdawn 4

Beitragvon saryakan » Samstag 15. Oktober 2016, 19:41

Disziplinen die Durability 8/7 haben und als 'Kämpferische' Disziplinen gelten haben im Austausch dafür eben keine kostenlosen Talente.
Im Prinzip tauschen sie Flexibilität gegen zusätzliche Zähigkeit in Kämpfen ein.
Finde das ganze auch relativ Sinnvoll gebalanced.
saryakan
 
Beiträge: 31
Registriert: Sonntag 13. März 2016, 14:10

VorherigeNächste

Zurück zu Earthdawn



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast