Gewicht in Earthtdawn

Re: Gewicht in Earthtdawn

Beitragvon CHKRON » Dienstag 27. September 2016, 11:49

Hi, bin neu hier im Forum, falls die unten stehende Liste nicht okay sein sollte - bitte sperrt mich nicht gleich!

Gewicht: 16oz.=1Pf;2Pf>1Kilogramm;2000 Pf=1Tonne
Volumen: 2pt=1qt; 1qt=1l; 4qt=1Gallone
Entfernungen: 1in=2,5cm; 12in=1Ft; 3ft=1yd;
1yd=1m; 1760yd=1mile; 1mile=1,6km
Gewichtsangaben mit "Vnl" sind normalerweise zu vernachlässige.

Tendentiell stimme ich Master of Desaster zu. Übrigens spielen wir die 4.te Edition.
Wir verfahrehn wie folgt:
10KM sind 1SM
100SM sind 1GM (Hausregel)
dann wie im Regelwerk angegeben.
Alle Münzen wiegen grundsätzlich eine Unze!
Die Gürteltasche hat im SP-Buch ein 5pfd Fassungsvermögen. Um großes hin und her rechnen zu verhindern haben wir die Unze auf 30gr abgerundet. 500/30=16,6. Da der Beutel im Allgemeinem (uns) als variabel vorkommt habe ich (SL) bestimmt, dass grundsätzlich in eine Gürteltasche 50 (auf 20 aufgerundendet und etwas gutherziger RL-Sinn) Münzen hinein passen - dies ist Materialunabhängig und einfach zu machen.
Dadurch, dass alle Münzen das gleiche Gewicht haben kann man relativ einfach (SP & SL) jedes Gewicht von Münzen überschlagen und der Gruppe als "Last" an den Kopf knallen. ;)
Zu dem bieten sich dann viele Möglichkeiten den Spielern Steine in den Weg zu werfen, wenn sie glauben: "Wir sind reich!" Das ist (für uns) realitätsnah - Regeln hin oder her.
Wenn es dann an die allgemeine Traglast geht halten wir uns an die Wanderrucksäcke (20l... 60l usw.) Auch da versuchte ich mich an RL und Logik zu halten.
Römische Soldaten hatten meistens (diversen Quellen nach):
4 bis 8kg Proviant
ca. 5kg Kleidung / Waffen an sich
ca. 5kg Geschirr und div. Handwerkszeug
2-3kg privaten Besitz
also sagen wir mal um die 20kg.

>> Kleidung / Rüstung / Waffen mit Gurt usw. am Körper 20 bis 30kg
> Marschgepäck (Ausrüstung in Rucksack / Sack etc.) mit zusätzlicher Kleidung usw. weitere 20kg.

Also gehe ich von einer standardmäßigen Belastung von 40kg bei humanoiden Abenteurern aus.
CHKRON
 
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 27. September 2016, 11:10

Vorherige

Zurück zu Earthdawn



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast