Spielleiterschirm

Spielleiterschirm

Beitragvon cpfcpf » Montag 23. Mai 2016, 13:11

Hallo zusammen,

ist der Preis von 25 Euro für den GM Schirm schon fix, oder wird der ggf. mit Erscheinen der deutschen Version noch geändert? Die Amiversion ist nämlich für 20$ (ca. 17,83€) zu haben. Oder hat die deutsche Version einen höheren Lieferumfang, was die 40% Preissteigerung rechtfertigt?

Nächste Frage zum GM Schirm: in der Amiversion ist da die Redevon 60 ausgearbeiteten Adepten aller Disziplinen und diverser Stufen. Ich gehe mal davon aus, die sind in der deutschen auch enthalten, oder? Der Text im Shop hat die Info jedenfalls nicht mehr.
cpfcpf
 
Beiträge: 72
Registriert: Dienstag 28. Juli 2015, 12:38

Re: Spielleiterschirm

Beitragvon saryakan » Mittwoch 25. Mai 2016, 21:35

Wenn die deutsche Version mit einer Zusammenfassung der Goods&Service Tabellen aus dem Spielerhandbuch aufwarten würde, würde ich die sogar kaufen.
Das wär mir sogar fast lieber als die Beispieladepten, da ich die eh doch wieder lange anpassen muss und immer nur eine Rasse pro Disziplin genommen wurde, so dass man auch nicht wirklich wahnsinnig viel spontan mit denen Anfangen könnte, wenn man mal schnell aus dem Stehgreif einen passenden Adepten braucht.
60 'ausgearbeitete' Adepten vermittelt schon fast ein wenig den falschen Eindruck - halt pro Disziplin einer, der dann je einmal in Kreis 2, 4, 6 und Kreis 8 mit Werten dasteht.

Die Goods&Service Tabellen hingegen brauche ich im Prinzip jeden Abend mehrfach in dem meine Spieler in einer Stadt sind und/oder nach jedem Spielabend wo wir downtime hatten, doch sind die im englischem GMScreen leider nicht vorhanden.
Wenn ich die mir rauskopiere sind das satte 8 Din-A4 Seiten, deren Infos aber bestimmt auf 2-3 zusammengepresst werden könnten, wenn man das Layout ein wenig anpasst.
saryakan
 
Beiträge: 31
Registriert: Sonntag 13. März 2016, 14:10

Re: Spielleiterschirm

Beitragvon cpfcpf » Donnerstag 26. Mai 2016, 01:19

Na da hast du Glück, das Begleitheft des Spielleiterschirms wird im Shop wie folgt beschrieben:
[...]
Das dazugehörige Begleitheft enthält alle wichtigen Übersichten mit Waffen, Rüstungen, Schilden und unterschiedlichen Ausrüstungsgegenständen sowie Unterkünften, Dienstleistungen, Kleidungsstücken und mehr.
[...]
Das mit den Adepten dient ja nur als Anhaltspunkt, wenn man mal schnell einen Kampf mit einem gegnerischen Adepten auswürfeln will. Dazu sollten ein paar Spielwerte ja reichen. Was den Preis anbelangt bin ich immer noch ein wenig verblüfft. Ist das Drucken hier in der Gegend denn so viel teurer als in Übersee?
cpfcpf
 
Beiträge: 72
Registriert: Dienstag 28. Juli 2015, 12:38

Re: Spielleiterschirm

Beitragvon Ma'tetz » Donnerstag 26. Mai 2016, 11:14

Was den Preis anbelangt bin ich immer noch ein wenig verblüfft. Ist das Drucken hier in der Gegend denn so viel teurer als in Übersee?

Na scheinbar kriegt beim dt. Meisterschirm ja auch mehr für sein Geld und im deutschsprachigen Raum wird mal man wohl weniger Umsatz machen, als mit der englischen Version. Kleinserien kosten im Druck einfach mehr.
Ma'tetz
 
Beiträge: 41
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2015, 08:05

Re: Spielleiterschirm

Beitragvon Michael Mingers » Dienstag 31. Mai 2016, 08:35

Das Heft mit den Beispieladepten war ... nicht so gut, daher haben wir das komplett gestrichen und ein eigenes Tabellensammlungsheft aus Spieler- und Spielleiterhandbuch erstellt.
Der amerikanische Schirm ist übrigens ziemlich klein und hat die gleichen Höhe, wie die amerikanischen Regelbände. Der deutsche Schirm hat aber das für Schirme in unseren Breiten übliche Format. Und ja, die kleine Auflage spielt da natürlich auch eine Rolle.

Ich hoffe, dass der Schirm diese Woche endlich kommt, die Druckerei hat die Anlieferung schon mehrfach nach hinten verschoben ...
Benutzeravatar
Michael Mingers
Ulisses-Mitarbeiter
 
Beiträge: 2739
Registriert: Samstag 15. September 2012, 10:34

Re: Spielleiterschirm

Beitragvon cpfcpf » Dienstag 31. Mai 2016, 08:49

Okay, das klingt nach einer fairen Erklärung, danke für die Aufklärung.

Sind denn ein paar Beispieladepten als NSC jetzt noch im Tabellenmheft enthalten, oder ist das ganz weg gefallen, entschuldigung, ich stehe dabei immer noch etwas auf dem Schlauch.
cpfcpf
 
Beiträge: 72
Registriert: Dienstag 28. Juli 2015, 12:38

Re: Spielleiterschirm

Beitragvon Michael Mingers » Montag 6. Juni 2016, 12:58

Nope, im Heft sind keine Beispieladepten enthalten.
Benutzeravatar
Michael Mingers
Ulisses-Mitarbeiter
 
Beiträge: 2739
Registriert: Samstag 15. September 2012, 10:34

Re: Spielleiterschirm

Beitragvon Radiax » Montag 13. Juni 2016, 11:14

Der Spielleiterschirm kam direkt am Samstag letzte Woche bei mir an und auch am folgenden Tag kam er direkt zum Einsatz und das Fazit:

Er tut das was er soll und enthält das was er haben muss.

Gehen wir aber doch da kurz ins Detail...
Material: Das Material das beim Schirm verwendet wurde und die Art der Verarbeitung lässt sich einfach als "großartig" beschreiben. Die Verklebungen des Umschlages und die Seiten sind sauber und lösen sich auch nach mehrmaligem Öffnen nicht ab. Der Schirm hat nicht die Krankheit der "Schüchternheit" was meint, er lässt sich aufstellen ohne das er sich gleich wieder weiter zusammen zieht und damit erst mehrere Male gegen die Faltung geknickt werden muss um ihn verwenden zu können.
Inhalt: Der Inhalt des Schirmes selber lässt keine Wünsche offen. Alle Tabelle und Angaben sind für eine normale Spielrunde relevant und wichtig. Die Anordnung der Tabelle lässt sich nur auf eine kleine Stelle als Änderung vorschlagen. Die Tabelle für die nach Graden orientierten Mindestwürfe für Schwierigkeitsgrade, ist für meinen persönlichen Geschmack zu weit unten auf dem Schirm angebracht. Ich hätte sie mir auf einem der Paneele als Kopf vorstellen können.
Beigelegtes Heft: Auch wenn ich den Schirm gerne im Ganzen hoch leben lassen würde gibt es hier leider meinen Kritikpunkt und die Frage "Warum?"
Ein beiliegendes Heft mit gesamt 4 A4Seiten mit einer Vielzahl Tabellen für Waren die man so erwerben kann ist für mich super und hilfreich... nur warum wurden dann die Beispiel Adepten heraus genommen? Sie waren nicht gut? Ich finde, und als kleine Anmerkung mache ich mich damit grade unbeliebt ist das möglich aber ich gehöre zu den Leuten die Finger in Wunden legen, das die noch gut da mit rein gepasst hätten. Am Spieltisch kann ich grade nur sagen ich hätte sie gestern gerne gehabt um ein zwei neue NSC‘s direkt mit Fertigkeiten und allem an der Hand zu haben.

Persönliche Wertung
Alles in allem ist der Schirm sein Geld wert. Über die Adepten hätte man sich sehr gefreut und ich für meinen Teil stelle damit denn Antrag, sie zu übersetzten und als freien Download anzubieten. Schaden kann es nicht ;)

4 von 5 W4
Aus, kleines Licht!
Leben ist nur ein wandelnd Schattenbild,
Ein armer Komödiant, der spreizt und knirscht
Sein Stündchen auf der Bühn und dann nicht mehr
Vernommen wird ein Märchen ists, erzählt
Von einem Narren, voller Klang und Wut,
Das nichts bedeutet
Benutzeravatar
Radiax
 
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 4. April 2013, 21:44

Re: Spielleiterschirm

Beitragvon Master of Desaster » Montag 13. Juni 2016, 19:19

Hallo Radiax

Habe auch den Spielleiterschirm heute bekommen.
Schließe mich in allen Punkten an.

Was ich mir für das Begleitheft noch gewünscht hätte, wären noch ein paar mehr Artikel.
Eigentlich sind dies nur die Artikel aus dem Grundregelwerk.
Radio TAWB meldet sich mit den glorreichen Worten ab:
Wie spät haben wir es? Moment!
Ich muss meine Handsonnenuhr ans Feuer halten. :ugeek:
Master of Desaster
 
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 13:09

Re: Spielleiterschirm

Beitragvon cpfcpf » Donnerstag 23. Juni 2016, 12:48

So, habe gestern auch meinen Spielleiterschirm bekommen, bin aber insgesamt ein wenig enttäuscht.

Fangen wir mal mit den guten Dingen an:
- Material vom Spielleiterschirm ist gut und wirkt sehr stabil
- Das Motiv der Rückseite ist zwar nicht neu, aber sehr schön
- Die meisten Tabellen, die ich mir auf dem Schirm gewünscht habe, sind da.

Zu den Schlechten:
- Das Begleitheft ist vier Seiten 'dick' und enthält lediglich eine Kopie der Warenliste aus dem SHB. Da hätte man das Begleitheft auch gleich weglassen können, ob ich mir jetzt das Heftchen zur Hand nehme oder ins Spielerhandbuch schaue macht da keinen großen Unterschied. Sehr schade. Da hätte man die Beispieladepten meiner Meinung nach drin lassen sollen, und die "Herausforderungen nach Kreis" noch einfügen können und auch gerne noch die Tabellen zur Charakterentwicklung unterbringen können, die auch schon mal als PDF veröffentlicht wurden.
- Wozu hat man eigentlich nochmal die Barsaive-Karten dazugelegt? Ich wage mal zu behaupten, die hat ohnehin schon jeder durch das Spielleiterhandbuch.
- Warum geht man eigentlich hin und macht platzfressende Tabellen wie zum Beispiel bei den Neutralisierungswürfen oder den Durchschauenswürfen? Da reicht eigentlich die Angabe MW = Kreis des Zaubes + 10 bzw. +15. Eine Tabelle wirkte da im Regelbuch auf mich schon ein wenig albern.
- Was ich vermisse: Fadenwebschwierigkeits'tabelle' (=Rang+7). Manöver im berittenen Kampf. Umrechnungstabellen für Entfernungen, Gewichte, Währung und Volumen (Die waren in vorherigen Editionen in der deutschen Version immer dabei). Kosten zum Steigern von Talenten/Lernen von Zaubern (werde ich als Spielleiter zumindest von meinen lesefaulen Spielern immer gefragt), Throalischer Kalender.
- Preis ist meiner Meinung nach zu hoch, dafür das man hier nur ein paar Tabellen auf Karton geklebt hat. Das Begleitheft ist meiner Meinung nach nutzlos, die beiden Faltkarten überflüssig, da schon im Spielleiterhandhandbuch vorhanden. Da sind 25 Euro für vier Seiten bedruckten Pappschirm schon eine Hausnummer, wenn ich da den Vergleich zum guten alten DSA4 Spielleiterschirm ziehe, der für 7 Euro weniger bedeutend mehr lieferte, vor allem in Bezug auf das Begleitheft.
cpfcpf
 
Beiträge: 72
Registriert: Dienstag 28. Juli 2015, 12:38

Nächste

Zurück zu Earthdawn



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron