Iryanrüstung

Regelfragen kommen hier rein.

Iryanrüstung

Beitragvon Tharbad » Dienstag 12. September 2017, 20:27

Die Fokusregel, das es bei der Iryanrüstung keinen Flammen-/Feuerschaden gibt, kann ziemlich mächtig sein (VS7 S. 105). Spätestens wenn ein Drachen ein Feuerstrahl macht, und ein Charakter das komplett ignoriert. Hat sich jemand dazu schon etwas einfallen lassen? Die Rüstung fällt so ein wenig aus dem normalen System heraus.

Gibt es einen Ansatz, das Feuerschaden auch Überhitzungsstufen erzeugen (VR1 348).
Benutzeravatar
Tharbad
 
Beiträge: 110
Registriert: Dienstag 22. Oktober 2013, 12:46
Wohnort: Berlin

Re: Iryanrüstung

Beitragvon Deirakos » Dienstag 12. September 2017, 22:42

Naja, eine Rüstung bedeckt nicht 100% des Körpers.
Ist schwer zu balancen, aber ein Drache wird wohl sein Ziel in Flammen hüllen und die würden dann ja im Gesicht starken Schaden anrichten?

Ja die Rüstung ist sehr stark.
Deirakos
 
Beiträge: 742
Registriert: Sonntag 27. November 2016, 16:53

Re: Iryanrüstung

Beitragvon TrollsTime » Mittwoch 13. September 2017, 06:41

Ich würde den Zustand "brennend" ignorieren, weil die "brennbaren Teile" größtenteils bedeckt sind.
Sofern man nicht mit Körperzonen spielt, würde ich bei "Ganzkörperflammenschaden" einfach den RS der Iryanrüstung verdoppeln oder verdreifachen.
Vertreter der "7+1"-Töpfe-Theorie
Benutzeravatar
TrollsTime
 
Beiträge: 7211
Registriert: Freitag 22. November 2013, 09:27
Wohnort: Bielefeld

Re: Iryanrüstung

Beitragvon Grumbrak » Mittwoch 13. September 2017, 06:51

TrollsTime hat geschrieben:Ich würde den Zustand "brennend" ignorieren, weil die "brennbaren Teile" größtenteils bedeckt sind.
Sofern man nicht mit Körperzonen spielt, würde ich bei "Ganzkörperflammenschaden" einfach den RS der Iryanrüstung verdoppeln oder verdreifachen.


Das ist ein Guter Vorschlag, schade nur, dass es nicht RAW ist.
Grumbrak
 
Beiträge: 243
Registriert: Freitag 10. März 2017, 08:10

Re: Iryanrüstung

Beitragvon Yash » Mittwoch 13. September 2017, 07:23

Tharbad hat geschrieben:Die Fokusregel, das es bei der Iryanrüstung keinen Flammen-/Feuerschaden gibt, kann ziemlich mächtig sein (VS7 S. 105). Spätestens wenn ein Drachen ein Feuerstrahl macht, und ein Charakter das komplett ignoriert. Hat sich jemand dazu schon etwas einfallen lassen? Die Rüstung fällt so ein wenig aus dem normalen System heraus.



Wo soll das Problem liegen? Wenn man mit 20 TP eines Ignisphaero getroffen wird oder mit einem 20 TP Ignifaxius wird ganz regulär der RS der Iryanrüstung dagegen gesetzt, aber weitere Dinge wie der Status "Brennend" wird nicht erzeugt, auch wird durch Feuer die Rüstung nicht zerstört. Mehr nicht! Wie man da vollständige Feuerimmunität hineinfabuliert ist mir schleierhaft? Irgendwie ist es doch schon logisch das diese Rüstung kein Gamebreaker sein soll!
Yash
 
Beiträge: 155
Registriert: Dienstag 3. September 2013, 18:19

Re: Iryanrüstung

Beitragvon Tengwean » Mittwoch 13. September 2017, 08:32

TrollsTime hat geschrieben:einfach den RS der Iryanrüstung verdoppeln

Das ist sogar RAW nach AKO S.99, das * zu Iryanleder.

Dann kam die Rüstkammer und dort steht
Die Iryanrüstung ist feuerfest. Ein Held erleidet keine SP durch Feuer und Flammenangriffe.

So haben wir jetzt RAW doppelten RS gegen Feuerschaden (auch Status Brennend) durch AKO und gar keine SP durch Feuerschaden oder Flammenangriffe (Wortwörtlich also keinen Schaden durch den Feuerdschinn mit seiner Faust und auch nicht durch den Ignisphäro des Andergaster Kampfmagier) durch ARü

Sinnig find ich aber am ehesten die Verdreifachung die TrollsTime vorgeschlagen hat, sonst könnte man die gegen alles mit RS 6 schützende Plattenrüstung genauso gut (fast, wegen BE) nehmen.

Gruß
T
Nicht alles,was Gold ist,funkelt,
Nicht jeder,der wandert,verlorn,
Das Alte wird nicht verdunkelt;
Noch Wurzeln der Tiefe erfrorn.
Aus Asche wird Feuer geschlagen,
Aus Schatten geht Licht hervor;
Heil wird geborsten Schwert;
Und König,der die Krone verlor
Tengwean
 
Beiträge: 389
Registriert: Freitag 11. November 2016, 03:05

Re: Iryanrüstung

Beitragvon Tharbad » Mittwoch 13. September 2017, 09:00

Ja, das hätte ich dazu schreiben sollen, ich habe mich auf die Rüstkammer bezogen.

Tengwean hat geschrieben:Wortwörtlich also keinen Schaden durch den Feuerdschinn mit seiner Faust

Nach dem Grundregelwerk machen die wiederum keinen Feuerschaden mehr. Auch wenn man das bei einem Angriff der Flammenhand heißt, vermuten sollte ;)

ps.: VR2 ist eine bessere Abkürzung als AKO ;P
Benutzeravatar
Tharbad
 
Beiträge: 110
Registriert: Dienstag 22. Oktober 2013, 12:46
Wohnort: Berlin

Re: Iryanrüstung

Beitragvon Cifer » Mittwoch 13. September 2017, 09:32

Wenn ich mich recht erinnere, gab es zwei Wertesätze für Iryanrüstung - der zweite müsste im Kompendium bei dem Material stehen und war etwas weniger aberwitzig.
Jeder Mensch ein Magier!
Avatar by Tacimur
Benutzeravatar
Cifer
 
Beiträge: 4346
Registriert: Freitag 7. September 2012, 16:20

Re: Iryanrüstung

Beitragvon Tharbad » Mittwoch 13. September 2017, 10:00

Tengwean hat geschrieben:Sinnig find ich aber am ehesten die Verdreifachung die TrollsTime vorgeschlagen hat, sonst könnte man die gegen alles mit RS 6 schützende Plattenrüstung genauso gut (fast, wegen BE) nehmen.

Auf der anderen Seite, wenn Iryanleder so gut ist, dann kann man seine Ritterrüstung damit auch aussen beschlagen lassen – ohne großes Gewichtsaufschlag. Oder bei Schuppenrüstungen eine Basis aus Iryanleder nehmen. Schliesslich gibt es genug Feuerschadensquellen auf dem Schlachtfeld.

Na, die VS7-Variante macht jedenfalls ziemliche Probleme im Setting. Ich stelle mir gerade vor, wie eine Garether Feuerwehr diskutiert, ob sie sich einen neuen Pumpnwagen kauft, oder eine zweite Iryanrüstung.
Benutzeravatar
Tharbad
 
Beiträge: 110
Registriert: Dienstag 22. Oktober 2013, 12:46
Wohnort: Berlin

Re: Iryanrüstung

Beitragvon Thomsaloniki » Mittwoch 13. September 2017, 16:19

Kurze Rückfrage: was soll VS7 und VR2 bedeuten?
Benutzeravatar
Thomsaloniki
 
Beiträge: 421
Registriert: Dienstag 18. August 2015, 15:35

Nächste

Zurück zu Regeln (DSA5)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast