Nandurion

Alles, was in die obige Kategorien nicht passt (Wettbewerbe, Computerspiele, Absurdes)

Nandurion

Beitragvon Nandurion » Mittwoch 30. März 2016, 20:59

Den Meisten sind wir hoffentlich schon bekannt, allen anderen wollen wir uns hier noch einmal kurz vorstellen: Nandurion besteht aus einer Gruppe von mehreren Einhörnern, die versuchen, die Community mit Neuigkeiten, Rezensionen, aber auch der ein oder anderen Spielhilfe rund um das Schwarze Auge zu versorgen. Dabei teilt sich Nandurion in drei Bereiche auf:

    Nandus Neuigkeiten: Für den Nanduriatischen Boten durchtraben unsere Einhörner die Weiten des Datenlimbus auf der Suche nach Produktneuheiten, Blogartikeln, Let’s Plays und allem was sonst noch so über das Dererund erscheint und uns einen Bericht wert ist.
    Xeledons Spottgesang: Unter Xeledons Schirmherrschaft legen unsere Schreiber erschienene Produkte auf die Waage, aber auch das ein oder andere Interview oder Gedankengänge zur Thematik DSA könnt ihr in dieser Sparte finden. Gastbeiträge sind dabei immer willkommen.
    Simias Werkbank: In diesem Bereich findet ihr eine Auswahl an inoffiziellen DSA-Spielhilfen aller Art. Wir sind dabei immer gern bereit, interessantes und gut aufbereitetes Material aus eurer Feder mit in unsere Sammlung aufzunehmen.

Bei Nandus findet ihr meistens im Rhythmus einiger Tage die gesammelten Neuigkeiten vor, wobei natürlich auch immer wieder Funderfolge und Zeit unserer Einhörner eine Rolle spielen. Sollten Xeledon und Simia allerdings ebenfalls etwas zu verbreiten haben, werden wir es ab sofort auch auf diesem Wege verkünden.
Benutzeravatar
Nandurion
 
Beiträge: 82
Registriert: Samstag 21. September 2013, 20:40

folgende User möchten sich bei Nandurion bedanken:
Jost Prem, Morgel, Tharex

Rezension zu "Der Weiße See"

Beitragvon Nandurion » Mittwoch 30. März 2016, 21:02

Verliebte Goblins, intrigante Adlige und die wilde Natur des Bornlands: Aus diesen Zutaten haben Daniel Heßler und Niklas Forreiter ein Süppchen gekocht, das den Auftakt zum Sechs-Gänge-Menü Theaterritterkampagne bildet. Der weiße See führt die Helden nach Festum und in die Handlung der Kampagne hinein.

Nanduriat Salaza hat sich mit Meskinnes und Pelzmütze bewaffnet in den Norden begeben und nachgeschaut, ob die Zutaten des Abenteuers zusammenpassen, alles ordentlich abgeschmeckt wurde und keine bitteren Ungereimtheiten das Gericht versalzen.

Wie ihm die Suppe nun geschmeckt bzw. das Abenteuer gefallen hat, erfahrt ihr in unserer Rezension.

» Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!
Benutzeravatar
Nandurion
 
Beiträge: 82
Registriert: Samstag 21. September 2013, 20:40

NanduriCon 2016

Beitragvon Nandurion » Donnerstag 31. März 2016, 23:19

Mit großer Freude können wir unsere erste NanduriCon für das Jahr 2016 verkünden. Hoffentlich seid ihr zahlreich dabei. Vertiefte Informationen über Planung, Ort, Zeitpunkt und weiteres könnt ihr hier finden.
Benutzeravatar
Nandurion
 
Beiträge: 82
Registriert: Samstag 21. September 2013, 20:40

Übernahme von Orkenspalter

Beitragvon Nandurion » Freitag 1. April 2016, 14:14

Wir freuen uns, ab Ende des Monats auch den Orkenspalter in unser Angebot aufnehmen zu können. Da Thomas „Orkenspalter“ Stolz leider aus privaten Gründen erst einmal das Angebot nicht weiterführen kann, haben wir uns bereit erklärt, dieses zu übernehmen.

Bei Nandus weiterlesen ...
Benutzeravatar
Nandurion
 
Beiträge: 82
Registriert: Samstag 21. September 2013, 20:40

Traviasnecken 2016 - die Auflösung

Beitragvon Nandurion » Freitag 1. April 2016, 23:43

Da ist er schon wieder vorbei, der 1. April. Beim Blick in den Limbus gab es dieses Jahr tatsächlich viele Stellen, an denen die schöne Tradition des Traviasneckens fortgeführt wurde. Da wollen wir doch einmal unseren Spaß auflösen und euch auch andere Stellen zeigen, die uns aufgefallen sind, so dass ihr euch diese noch nachträglich anschauen könnt, falls sie an euch vorbei gegangen sind.

Auf Nandus weiterlesen ...
Benutzeravatar
Nandurion
 
Beiträge: 82
Registriert: Samstag 21. September 2013, 20:40

Gastrezension: Sternenleere

Beitragvon Nandurion » Montag 4. April 2016, 15:00

Sternenleere​, der Kurzgeschichtenband zum Phänomen des Sternenfalls, sorgt nicht nur für eine reiche Auswahl an kurzen Erzählungen, sondern auch für reichlich Gastrezensionen für Nandurion. Nachdem schon Siebenstreich uns seine Einschätzung​ des Buches zukommen ließ, hat sich nun auch Gastrezensent Leif Jurgeson den Band näher angeschaut.

Was er vom Sternenfall und den Geschichten dazu hält, erfahrt ihr in seiner Rezension​, für die wir uns herzlich bedanken.

» Zur Rezension​​
Benutzeravatar
Nandurion
 
Beiträge: 82
Registriert: Samstag 21. September 2013, 20:40

Passierschlag: Aventurischer Almanach

Beitragvon Nandurion » Montag 4. April 2016, 21:16

Der Aventurische Almanach — ein Reiseführer nach Aventurien mit 240 Seiten. Doch: Keine Panik! Wer sich noch nicht sicher ist, ob das Werk zum eigenen Reisestil passt und damit für den Genuss eines Besuchs der Gefilde des Schwarzen Auges hilfreich ist, der findet sicherlich Antworten dazu in unserem neuesten Passierschlag.

Die Einhörner Cifer, Sedef und Wolkentanz haben sich das Werk von Lonely Planet Ulisses einmal genauer angeschaut. Den Disput ihrer jeweiligen Sichtweisen findet ihr in Xeledons Spottgesang. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

» zum Passierschlag (Aventurischer Almanach)
Benutzeravatar
Nandurion
 
Beiträge: 82
Registriert: Samstag 21. September 2013, 20:40

Rezension: Drachenwerk & Räuberpack

Beitragvon Nandurion » Dienstag 5. April 2016, 23:09

Maraskanisch gesehen, war die ursprüngliche Planung mit vier Abenteuern natürlich die schönere, aber andererseits heißt es ja auch: Aller guten Dinge sind drei. Die Rede ist natürlich von der Abenteueranthologie Drachenwerk & Räuberpack.

Was denn hier nun zutrifft und wie sich die enthaltenen DSA5-Überarbeitungen von Späte Post, Hochzeit wider Willen und Ishlunars Schätze so schlagen, das hat Einhorn Vibart erforscht. Seine Erkenntnisse findet ihr in unserem neuesten Beitrag von Xeledons Spottgesang. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

» zur Rezension (Drachenwerk & Räuberpack)
Benutzeravatar
Nandurion
 
Beiträge: 82
Registriert: Samstag 21. September 2013, 20:40

Rezension zu "Myranische Meere"

Beitragvon Nandurion » Freitag 15. April 2016, 23:11

Im Wasser und unterm Wasser und ums Wasser herum: Myranische Meere ist der Hintergrundband für alles, was der geneigte Güldenlandbesucher in den Gewässern des Westkontinents erleben kann. Nanduriat Cifer hat sich daher in den nequanischen Unterwasseranzug geworfen und ist in die Tiefen des Buches abgetaucht. Sein Reisebericht erreichte uns durchnässt und ein wenig zerfleddert, dafür aber dann doch noch pünktlich zum einjährigen Jubiläum des Buches.

Wie es ihm zwischen den Nequanern, Risso und Pristiden so gefallen hat, welche untermeerischen Städte ihr unbedingt besuchen solltet und wie es eigentlich so mit den Schiffskampfregeln in Myranor aussieht, erfahrt ihr in seiner Rezension.

» Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.
Benutzeravatar
Nandurion
 
Beiträge: 82
Registriert: Samstag 21. September 2013, 20:40

Interview mit Thomas Echelmeyer

Beitragvon Nandurion » Samstag 30. April 2016, 12:43

SKELLETARIUS Interview! Nachdem sich unsere Interview-Sparte schon fast zur Totenruhe gebettet hat, beleben wir sie wieder neu. Mit Thomas Echelmeyer, dem Gesicht hinter der Mailadresse feedback@ulisses-spiele.de, haben wir dann auch ein williges Opfer für die Fragen unserer neugierigen Einhorn-Horde gefunden.

Gejagt, gestellt und mit Fragen gelöchert, könnt ihr in unserem Interview erfahren, wer dieser merkwürdige Blechheimer ist, wie er Ulisses ins Netz ging, wo ihr ihm alles begegnen könnt und welchen Rollenspiel-Vorlieben er so frönt.

» Hier geht’s zum Interview!
Benutzeravatar
Nandurion
 
Beiträge: 82
Registriert: Samstag 21. September 2013, 20:40

Nächste

Zurück zu Sonstiges (DSA5)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast