Astromech - Y-Flügler (BTL-S3)

Astromech - Y-Flügler (BTL-S3)

Beitragvon Kanzler von Moosbach » Freitag 25. August 2017, 17:45

Kann der Astromech, wie auf S266 im Grundregelwerk nur auf den Navicomputer (Sockel für Astromechdroiden) beim Y-Flügler BTL-S3 zugreifen, oder kann er laut Regelwerk auch den Y-Flügler als/wie Pilot steuern.

Zusatzfrage, kann der Pilot in der BTL-S3 Version mit 2 Sitzen auch die Waffen bedienen, oder ist Pilot und Bordschütze wirklich getrennt, so das man in der BTL-S3 Version zwei Personen benötigt um fliegen und schießen zu können?
Benutzeravatar
Kanzler von Moosbach
 
Beiträge: 114
Registriert: Mittwoch 3. Oktober 2012, 22:57
Wohnort: Wien

Re: Astromech - Y-Flügler (BTL-S3)

Beitragvon FeBommel » Samstag 26. August 2017, 17:42

Zu Frage 1: ja, der Astromech kann Geschütze abfeuern. Genaue Regeln für SC- und NSC-Astromechs findet man im Fliegerass-Quellenbuch Stay on Target (SoT S.72-73).

Zu Frage 2: Normalerweise kann ein Pilot die Bordwaffen abfeuern (z.B. in einsitzigen Jägern). Meines Wissens nach gibt es keine klare Regel, wie das beim Vorhandensein von Bordschützen und Geschütztürmen gehandhabt werden soll. Ich als SL würde das so entscheiden, dass der Pilot beim Y-Flügler problemlos auf die vorwärtsgerichteten Laserkanonen und den Protonentorpedowerfer zugreifen kann und mit Einschränkungen auf den Geschützturm (nämlich mit der Einschränkung, dass der Geschützturm nur nach vorne schießen kann, so wie in der einsitzigen Version. Immerhin sieht der Pilot nur nach vorne). Das würde ich genauso auch bei Geschütztürmen bei kleineren Frachtern handhaben. Immerhin sieht man den Rasenden Falken auf Bildern oft aus beiden Geschütztürmen nach vorne feuern, obwohl nur Han und Chewie an Bord sein müssten. Bei einer Gesamtcrew von zwei, von der mindestens einer immer als Pilot fliegen muss, würden zwei Geschütztürme beim Falken sonst auch gar keinen Sinn ergeben.
Eine von mir erstellte, inoffizielle Errata-Sammlung für alle bisherigen deutschen Veröffentlichungen des narrativen Star Wars RPGs gibt es hier: >klick<
FeBommel
 
Beiträge: 62
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2015, 20:43

Re: Astromech - Y-Flügler (BTL-S3)

Beitragvon orkenspalter » Montag 2. Oktober 2017, 13:25

Benutzeravatar
orkenspalter
 
Beiträge: 242
Registriert: Sonntag 9. September 2012, 12:17
Wohnort: Schwerte


Zurück zu Star Wars - Zeitalter der Rebellion



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron