Fragged Seas erhältlich

Fragged Seas erhältlich

Beitragvon DeepImpact » Donnerstag 6. April 2017, 07:38

Neben dem bisher auch auf deutsch veröffentlichem Fragged Empire als Science Fiction (oder post-post-apo) Setting, hat Wyde ja noch einiges in Planung:
  • Fragged Aeternum (Victorianischer Grusel Steampunk)
  • Fragged Assault (Ein Tabletop Skirmisher)
  • Fragged Empire (SciFi)
  • Fragged Kingdom (post FE-Fantasy?)
  • Fragged Seas (Piraten) ab sofort erhältlich, 140 Seiten / 14€

Bild

Michael "Scorpio" Mingers hatte sich ja auch schon mal dazu geäussert:
...aber der Macher liebäugelt mit einem Skirmish-Tabletop für Fragged Empire und es gibt konkrete Arbeiten für weitere Settings mit dem Regelsystem mit Fragged Seas, einem Piratensetting und Fragged Aeternum, einem Setting mit vielen viktorianischen Elementen, Grusel und Steampunk. Ob wir die dann aber auch angehen, ist noch nicht klar.


Bild Bild
Benutzeravatar
DeepImpact
 
Beiträge: 245
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 09:13

Re: Fragged Seas erhältlich

Beitragvon DeepImpact » Freitag 7. April 2017, 07:05

Ich lese gerade Fragged Seas. Das Ressourcensystem wurde überarbeitet und gefällt mir ausgenommen gut. Wenn man Spieler hat, die mit dem FE-System über Ressourcen, Handelskisten, Einflüsse und Co nicht so richtig klar kommen, ist das wirklich eine tolle Alternative.

Ich habs hier mal "erklärt", natürlich nicht mit alle Faktoren und Funktionen, aber als Idee sehr wohl verständlich:
https://charzinski.wordpress.com/2017/0 ... as-teil-1/
Benutzeravatar
DeepImpact
 
Beiträge: 245
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 09:13

Re: Fragged Seas erhältlich

Beitragvon DeepImpact » Dienstag 11. April 2017, 15:23

Hier der zweite Teil meiner Fragged Seas Vorstellung. Diesmal geht es um den Fluff hinter dem Setting, sowie die verfügbaren Völker:

https://charzinski.wordpress.com/2017/0 ... as-teil-2/
Benutzeravatar
DeepImpact
 
Beiträge: 245
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 09:13

Re: Fragged Seas erhältlich

Beitragvon Michael Mingers » Donnerstag 13. April 2017, 11:55

Ich möchte nicht ausschließen, dass wir noch mal ein Crowdfunding für die drei weiteren Settingbände machen werden. Aber wenn, dann nur zusammen für die drei. Also müsste Wade erstmal fertig werden.
Und ja, ich denke alleine mit dem Schnellstarter wird man wohl mit den Settingbänden schon ziemlich weit kommen.
Benutzeravatar
Michael Mingers
Ulisses-Mitarbeiter
 
Beiträge: 2850
Registriert: Samstag 15. September 2012, 10:34

Re: Fragged Seas erhältlich

Beitragvon DeepImpact » Donnerstag 13. April 2017, 12:42

Im Juni kommt ja der nächste Fragged Kickstarter. Ich vermute, dass ist der Settingband. Da soll dann auch das das englische Savage Empire und eine Regelübertragung der neuen System untereinander und zu Fragged Empire als Stretchgoals dabei sein.
Benutzeravatar
DeepImpact
 
Beiträge: 245
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 09:13


Zurück zu Fragged Empire Rollenspiel



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast