Aktuelles zu Myth?

Aktuelles zu Myth?

Beitragvon Shakalaka » Sonntag 16. Februar 2014, 11:19

Seid gegrüßt!

Auf boardgamegeek gibt es diverse Diskussionen zu Myth, daraus ergeben sich ein paar wichtige Fragen für das deutsche Spiel:

- Die französische Version behält die englischen Charkterboards, nur die Karten und Anleitung werden übersetzt. Angeblich wird die deutsche Version in Deutschland produziert und alles ist übersetzt.
Stimmt das? Wie wird es mit der Qualität der Komponenten im Vergleich zur englischen Version sein?

- Wann ist mit der deutschen Version zu rechnen. April? Werden alle Addons/Stretchgoals zeitgleich versendet?

Grüße und Danke,

Shakka
Shakalaka
 
Beiträge: 48
Registriert: Dienstag 5. November 2013, 08:06

Re: Aktuelles zu Myth?

Beitragvon Blut » Montag 17. Februar 2014, 13:42

Ich habe mich am Samstag mit den Leuten zum Essen getroffen die Myth Übersetzen und sie sagen das sie noch dabei sind es zu übersetzen.
Sie sind damit noch nicht Fertig. sie meinten auch das einiges an Promo-Dinge dazu gekommen wäre und diese würden mit den Grundregeln abgestimmt werden.
Ich kann nichts Offizielles sagen aber nach meiner Persönlichen Einschätzung wird es noch was Dauern bis es in Druck geht.

zur Qualität kann ich nichts sagen, da ich nichts gesehen habe aber aus Erfahrung weiß ich das die Übersetzer gute Arbeit machen.
Ulisses Spiele - Würfelmeister Team
Assistent Event Management und Logistik
RatCon Orga
Benutzeravatar
Blut
Moderator
 
Beiträge: 213
Registriert: Freitag 7. September 2012, 21:02
Wohnort: Wesseling

Re: Aktuelles zu Myth?

Beitragvon welt_von_myth » Mittwoch 19. Februar 2014, 00:33

Aus den Kickstarterinformationen ging ja auch schon hervor, das MERCS/Megacon die Regeln erweitern mussten, um den zweiten Trickster-Level - Mini Boss zu ermöglichen. Für diesen Miniboss (Donnchadh) mussten regeln für zwei Waffen eingefügt werden, die eigentlich erst für die erste grosse Erweiterung geplant waren.
Wäre wirklich schön, wenn das im deutschen Regelwerk bereits implementiert ist. Ich bin mal gespannt, wie das MERCS/Megacon realisieren, da Myth ja wohl bereits seit 4 Wochen im Hafen liegt... Wahrscheinlich wird das als Zusatzregel bei Donnchadh in der zweiten Welle im April beiliegen...
Bild
welt_von_myth
 
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 23:14
Wohnort: Krefeld

Re: Aktuelles zu Myth?

Beitragvon Thomas Echelmeyer » Montag 3. März 2014, 16:59

Hallo,

schön zu sehen, dass hier bereits Fragen zu Myth auftauchen. Als Übersetzer der deutschen Version gebe ich Euch mal den derzeitigen Stand weiter.
Es ist alles übersetzt worden. Hero Boards, Darkness Board, alle Karten, alle Counter, Expansions, Stretchgoals, wirklich alles, was Text enthält ist auf Deutsch übersetzt worden. Das muss aber nicht zwangsläufig bedeuten, dass auch wirklich alles auf Deutsch erscheinen wird. Die Entscheidung darüber fällt MERCS/Megacon. Da eine eigene Auflage komplett in Deutsch immer mit höheren Kosten verbunden ist, als eine Vergrößerung der englischen Auflage mit ein paar deutschen Komponenten, kann das theoretisch passieren. Es liegen aber alle Texte in deutscher Sprache vor und die Entscheidung hierüber liegt, wie gesagt, bei MERCS/Megacon. Für den deutschen Markt wäre eine komplett deutsche Ausgabe besser und das habe ich den Amis auch so mitgeteilt, aber die Entscheidung fällt nun einmal dort.

Ich weiß, dass die französischen Übersetzer anders gearbeitet haben und daher nicht alle Komponenten von Anfang an auf französisch erhältlich sein werden. Spanisch und italienisch wird es nur als pdf-Download geben. Ich bin da allerdings nicht in die Details eingeweiht oder involviert. Ich kann Euch nur die Angaben zur deutschen Version machen. Andere Sprachen machen andere Teams.

Die Produktion obliegt ebenfalls MERCS/Megacon. Ich kann mir nicht vorstellen, warum es einen Qualitätsunterschied zwischen den englischen und den deutschen Produkten geben sollte, aber auch hier haben wir darauf keinen Einfluss. Soweit ich weiß, wird alles bei der gleichen Druckerei hergestellt.

Ulisses ist für Myth lediglich Diesntleister für die Übersetzung (inkl. Layout), sowie Vertrieb und Distribution im deutschsprachigen Raum. Alles andere obliegt MERCS/Megacon.

Bei Umfang und Ausgestaltung der Regelhefte waren wir gehalten, den gleichen Inhalt zu behalten, den die englischen Regelwerke haben. Das bedeutet, dass die Regeln, die in der englischen Erweiterung sind, auch in der deutschen Erweiterung sein werden. Das Publikationsformat und der inhaltliche Umfang bleiben genau wie in der englischen Version. Das ist jedenfalls derzeit der Stand der Dinge.

Zum Versanddatum kann ich leider auch nur die unbefriedigende Antwort geben, dass das nicht in unseren Händen liegt. Es liegen jetzt alle Komponenten mit Text in fertigem Layout auf Deutsch vor. Jetzt geht es, soweit ich weiß, nur noch um Drucken lassen und Versand. April ist der Zeitpunkt, von dem ich auch gehört habe, verbindliche Aussagen kann aber nur MERCS/Megacon machen, weil die für diesen Teil verantwortlich sind.

Zum Inhalt von mir nur eine einzige Angabe: Es ist der Hammer! Sehr abwechslungsreiche Questen und ein wirklich cooles Gameplay. Ich warte ebenso begierig darauf, endlich losspielen zu können, wie Ihr!

Viele Grüße,
Thomas Echelmeyer - Myth-Übersetzer
Thomas Echelmeyer
Ulisses-Mitarbeiter
 
Beiträge: 95
Registriert: Sonntag 30. Juni 2013, 09:37

folgende User möchten sich bei Thomas Echelmeyer bedanken:
Josepheus, welt_von_myth

Re: Aktuelles zu Myth?

Beitragvon Josepheus » Dienstag 4. März 2014, 16:40

Ganz herzlichen Dank für die ausführliche Zwischenstandsmeldung. (Genau auf so etwas habe ich gewartet.)
Josepheus
 
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 9. August 2013, 13:50

Re: Aktuelles zu Myth?

Beitragvon welt_von_myth » Dienstag 4. März 2014, 23:39

Danke für die Infos Thomas,

schön dazu mal eine Zusammenfassung zu lesen. Ich hoffe mal, das Megacon Games entscheidet, alles in Deutsch gedruckt mit zu liefern. Immerhin haben Sie den Kickstarter auch mit einer vollständigen Übersetzung in Deutsch beworben: Bild
Und ganz ehrlich, ich habe lieber ein komplett englisches wie ein gemischtes Spiel!

Ich bereite gerade - in Absprache mit Euch - eine deutsche Fanseite für Myth vor und bin auch beinahe fertig. Darf ich Deine Infos in meinen News benutzen? Ich würde nicht wörtlich zitieren, sondern nur sinngemäß zusammenfassen, aber Deinen Beitrag natürlich als Quelle angeben. Vor allem die bereits vorhandene vollständige Übersetzung, aber auch die Tatsache, das leider noch nicht gedruckt ist finde ich erwähnenswert.

Gruß

michael
Bild
welt_von_myth
 
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 23:14
Wohnort: Krefeld

Re: Aktuelles zu Myth?

Beitragvon welt_von_myth » Freitag 7. März 2014, 21:46

Zumindest in den USA geht es nächste Woche los mit den Lieferungen. Die ersten Container sind da und bereits im Lager und drei Container kommen noch.
Ich hab da mal ein paar Fragen zu gestellt, was die Euro-Lieferungen angeht. Wenn ich eine Antwort erhalte schreibe ich noch was hier und auf http://weltvonmyth.de dazu.

"the myth is coming..." ;-)
Bild
welt_von_myth
 
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 23:14
Wohnort: Krefeld

Re: Aktuelles zu Myth?

Beitragvon Fianasternenhaar » Freitag 14. März 2014, 13:07

Hi Ulisses

gibt es inzwischen neue Infos über die Deutsche Version von Myth?

Gruß

Joachim
Fianasternenhaar
 
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 30. Oktober 2013, 10:12

Re: Aktuelles zu Myth?

Beitragvon Shakalaka » Sonntag 16. März 2014, 10:40

Hallo!

Das englische Regelheft soll ja nicht so toll sein, einige Sachen fehlen etc.

Ferner sollen angeblich auf einigen Karten ein paar Keywords fehlen.

Wie siehts da mit der deutschen Version im Vergleich aus?

Grüße
Shakalaka
 
Beiträge: 48
Registriert: Dienstag 5. November 2013, 08:06

Re: Aktuelles zu Myth?

Beitragvon welt_von_myth » Dienstag 25. März 2014, 11:00

Hi,

das englische Regelwerk hat ein paar Lücken und klärt nicht alle Fragen. Schlecht ist es allerdings nicht. Zumindest in den Diskussionen auf Kickstarter waren alle Leute, die ich habe meckern sehen, Leute, die entweder internationale Backer waren oder Myth gar nicht gebackt haben, sprich alles Leute, die Myth (noch) gar nicht selbst haben konnten.
Aber die Kritik ist bei den Machern angekommen und es wird eine F.A.Q. erstellt und zumindestens dem englischsprachigen Myth zusammen mit einem "First-Game"-Regelwerk in gedruckter Form bei gelegt.

Wird dieses F.A.Q. und das "First Game"-Regelwerk auch in die deutsche Version Einzug halten?
Bild
welt_von_myth
 
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 23:14
Wohnort: Krefeld

Nächste

Zurück zu Myth - Das Brettspiel



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste