[KoFreBa] [Größter Streber only] Kobolde im Weltraum

[KoFreBa] [Größter Streber only] Kobolde im Weltraum

Beitragvon Astrofotograf » Freitag 26. Februar 2016, 20:59

Ich habe die letzten paar Tage an einem kleinen Abenteuer für Kobolde fressen Babys geschrieben.Es ist nicht nur mein erstes Abenteuer für KoFreBa sondern mein erstes selbst erstelltes Abenteuer überhaupt, also seid bitte gnädig :D
Ich hoffe ihr habt ein bisschen Spaß damit und wenn ihr Anmerkungen habt, zum Beispiel zum Balancing, dann bitte immer her damit.
Ich habe mich ein bisschen an das Schnellstart Abenteuer und die englische Ausgabe des Regelwerks gehalten. Ich weiß noch nicht, wie ihr einzelne Sachen übersetzt (der Schaden in den Statblocks,,SCH vielleicht?), das ändere ich dann wenn ich das Regelbuch auf deutsch habe.

------------------
Aktuelle Version: 1.0.1 - 27.02.2016


Changelog:

27.02.2016
- Namen korrigiert

26.02.2016:
Upload erste Version
Dateianhänge
Kobolde im Weltraum.pdf
(1.34 MiB) 154-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Astrofotograf am Samstag 27. Februar 2016, 08:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Astrofotograf
 
Beiträge: 112
Registriert: Dienstag 24. November 2015, 13:23
Wohnort: Ahaus

Re: [KoFreBa] [Größter Streber only] Kobolde im Weltraum

Beitragvon Astrofotograf » Freitag 26. Februar 2016, 22:45

Einen Fehler habe ich schon, Admiral Snackbar heißt an einer Stelle Eckbar. Wird morgen korrigiert.
Benutzeravatar
Astrofotograf
 
Beiträge: 112
Registriert: Dienstag 24. November 2015, 13:23
Wohnort: Ahaus

Re: [KoFreBa] [Größter Streber only] Kobolde im Weltraum

Beitragvon Astrofotograf » Montag 29. Februar 2016, 09:06

18 Downloads schon (+1 von mir selber), wenn ihr schon mal rein geschaut habt, gebt mir doch ein kurzes Feedback, würde nämlich gerne wissen, ob es sich lohnt ein zweites anzufangen oder ob es so gar nix taugt ;)
Benutzeravatar
Astrofotograf
 
Beiträge: 112
Registriert: Dienstag 24. November 2015, 13:23
Wohnort: Ahaus

Re: [KoFreBa] [Größter Streber only] Kobolde im Weltraum

Beitragvon Astrofotograf » Donnerstag 14. April 2016, 13:35

Und, schon jemand mal gespielt? :)
Bisschen Feedback wäre echt schön :)
Benutzeravatar
Astrofotograf
 
Beiträge: 112
Registriert: Dienstag 24. November 2015, 13:23
Wohnort: Ahaus

Re: [KoFreBa] [Größter Streber only] Kobolde im Weltraum

Beitragvon Astrofotograf » Mittwoch 5. Oktober 2016, 06:08

136 Downloads. Schade, dass nicht einer etwas Feedback geben kann.. :(
Benutzeravatar
Astrofotograf
 
Beiträge: 112
Registriert: Dienstag 24. November 2015, 13:23
Wohnort: Ahaus

Re: [KoFreBa] [Größter Streber only] Kobolde im Weltraum

Beitragvon Alokad » Dienstag 10. Januar 2017, 22:50

okay, Feedback:
Ich hab die ersten Seiten gelesen und dann den rest überflogen, daher hier nur mein erster Eindruck:

Cooles Layout, man merkt das du dir da mühe gegeben hast :)
Zum Setting: Ich mag zwar Starwars-Parodien, aber ich weis echt nicht, dass sich Kobolde! da wirklich für eignet. Die Tatsache das du dir Sorgen um Balancing machst, deutet für mich darauf hin, dass du dir tendenziell zu viele Gedanken um solch unheilige Dinge wie "Plot" gemacht hast ebenso wie das fehlen von zahlreichen Tabellen zum Auswürfeln von faszinierendem SPACE-Ereignissen (Schrecklich-Perfiede-Arten-Cobolde-Existenziellinbedrängnisszubringen) für mich dafür spricht, dass du die kobolde nicht doll genug um die ecke bringen willst.
Darüber hinaus wären Karten voll super (Betrunkene Spieler vergessen sonst ständig wo sie ihren Kobold abgestellt haben) und die einzelnen Szenen solltest du mit etwas mehr chaos aufpeppen.
Was noch?
-Bosskämpfe sind langweilig
-Kobolde sollten nicht die "Rebellen" sein. Kobolde sind Böse
-Sie sollten auch nicht das Imperium sein. Kobolde sind dumm. Wobei Imperator Torg (Lang Lebe Imperator Torg!) nicht schlecht klingt... :lol: ...okay, ich bin doch für das Imperum. Erklärt auch warum die Sturmtruppen (= 3 Kobolde in einer Plastikrüstung) so ...effizient sind.

Und du solltest wie du es vorhattest die Originalen deutschen Abkürzungen nutzen was die Gegnerwerte angeht
-> BIER, Ref, Scha, SP

Öhm, ja. Mehr fällt mir grade nicht ein. Karten sind wichtig. Vor allem Karten auf denen auch völlig unnötige Dinge drauf sind, das läd zum Spielen ein :mrgreen:
Alokad
 
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 10. Januar 2017, 19:50

Re: [KoFreBa] [Größter Streber only] Kobolde im Weltraum

Beitragvon Astrofotograf » Mittwoch 11. Januar 2017, 07:13

Vielen Dank, wenn ich Zeit finde überarbeite ich es mal. Gerade die deutschen Abkürzungen, die standen mir zu dem Zeitpunkt noch nicht zur Verfügung ;)

Ansonsten zu Karten und Tabellen, das wollte ich mehr dem SL überlassen. Vielleicht kann ich da aber auch das eine oder andere nachliefern
Benutzeravatar
Astrofotograf
 
Beiträge: 112
Registriert: Dienstag 24. November 2015, 13:23
Wohnort: Ahaus

Re: [KoFreBa] [Größter Streber only] Kobolde im Weltraum

Beitragvon Alokad » Mittwoch 11. Januar 2017, 19:10

Als Koboldknechtender Meister sage ich dir: Tabellen zum drauf Würfeln und Karten zum schnell mal ausdrucken sind absolut Gold wert! Das erste um nicht von Spielern der puren ungefilterten Boshaftigkeit bezichtigt zu werden (irgendwie finden es Spieler besser wenn erst das Geräusch rollender Würfel ertönt bevor ihre Kobolde abkratzen... außerdem muss ich mit einer Zufallstabelle nicht mehr so tun als könnte ich nach 3 Stunden Bier und Koboldtöten noch kreativ sein :lol: ) und die Karten sind notwendig weil (meiner Erfahrung nach) Kobolde super spontan gespielt wird (zb weil die hälfte der Spieler eines super seriosen Rollenspiels kurzfristig abgesagt haben) und da hat man keine Zeit/Lust noch eine Karte zu malen. ;)
Alokad
 
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 10. Januar 2017, 19:50

folgende User möchten sich bei Alokad bedanken:
Astrofotograf


Zurück zu Sonstige Ulisses-Rollenspiele



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast