Seite 4 von 8

Re: Zukunft des Forums

BeitragVerfasst: Mittwoch 13. September 2017, 21:07
von Tharbad
Na ja, mit Warhammer 40K, Torg usw. wird das ja sehr viel umfangreicher.

Re: Zukunft des Forums

BeitragVerfasst: Donnerstag 28. September 2017, 18:27
von Guennarr
Bosnickel hat geschrieben:Zitat Start:

Da in diesem Jahr sowohl Ulisses als auch das Orkenspalter-Forum ihren 20. Tsatag begehen dürfen, und Ulisses sich nicht zum Führen eines Forum prädestiniert fühlt, werden beide Foren im Laufe des kommenden Monats zusammengeführt. Alle bestehenden Foreneinträge sollen - so die Zwölfe es in ihrer Gnade zulassen und der Orkenspalter-Admin keinen kritischen Patzer würfelt - vollständig erhalten bleiben. Bleibt zu hoffen, dass sich dadurch die bisherige Geisterstadt, die das Ulisses-Forum in den letzten Monaten zu sein schien, wieder mit Leben fülllt.

Habe ich gerade auf dem Blog Vier Helden und ein Schelm gelesen... wie läuft das den technisch ab?


Eine Verständnisfrage: Mir ist klar, dass DSA das Hauptprodukt von Ulisses ist, aber hier im Forum geht es ja nicht nur um DSA.
Im obigen Text wird ein DSA-Zitat verwendet, im weiteren Thread geht es eigentlich nur um DSA und ein Blick in das Orkenspalterforum zeigt, dass es dort auch vorwiegend um DSA geht.
Ich frage mich daher, was mit den Nicht-DSA-Teilen des Forums wird: Bleiben sie bestehen, werden sie auch ins Orkenspalterforum übertragen und verlieren so (prozentual) noch weiter an Bedeutung oder werden sie ersatzlos eingestellt?
Ich bin der erste, der zugibt, dass auch die Nicht-DSA-Bereiche im Forum mehr Besucher vertragen könnten, aber eine ersatzlose Streichung fände ich z.B. sehr bedauerlich, da facebook und Co. für mich kein Ersatz sind.

Danke vorab für eine Auskunft!

LG
Günther

P.S. Habe gerade festgestellt, dass die Frage in den letzten zwei Beiträgen des Threads auch schon gestellt wurde. Eine wirklich Antwort gibt es aber immer noch nicht.
Sollen so Kunden gehalten werden?

Re: Zukunft des Forums - Keine Übernahme von pers. Daten

BeitragVerfasst: Donnerstag 28. September 2017, 21:06
von TeichDragon
Ulisses Spiele im Orkenspalter Forum

Was andere Sachen neben DSA angeht: Die werden sicherlich nicht sterben.
Außer ggf. bei Spielen, die Ulisses schon gar nicht mehr macht, deren Foren aber hier noch als Tot-Material herumdümpeln.

Re: Zukunft des Forums - Keine Übernahme von pers. Daten

BeitragVerfasst: Donnerstag 28. September 2017, 21:17
von Erastäus von Salvunk
TeichDragon hat geschrieben:Ulisses Spiele im Orkenspalter Forum

Was andere Sachen neben DSA angeht: Die werden sicherlich nicht sterben.
Außer ggf. bei Spielen, die Ulisses schon gar nicht mehr macht, deren Foren aber hier noch als Tot-Material herumdümpeln.


Verstehe ich das richtig, dass wir uns dann selbst bei orkenspalter registrieren müssen, da ja anscheinend jetzt doch keine personenbezogenen Daten übertragen werden sollen?

Re: Zukunft des Forums

BeitragVerfasst: Donnerstag 28. September 2017, 21:35
von TeichDragon
Ja.

Die Einwände (und, um es mal salopp zu formulieren, "Drohungen" von einigen wg. rechtlicher Schritte) machen diesen Schritt leider notwendig.

Re: Zukunft des Forums - Keine Übernahme von pers. Daten

BeitragVerfasst: Donnerstag 28. September 2017, 21:37
von Guennarr
TeichDragon hat geschrieben:Ulisses Spiele im Orkenspalter Forum

Was andere Sachen neben DSA angeht: Die werden sicherlich nicht sterben.
Außer ggf. bei Spielen, die Ulisses schon gar nicht mehr macht, deren Foren aber hier noch als Tot-Material herumdümpeln.


Danke für die Info.
Da ich bei Orkenspalter nicht angemeldet bin, war mir der Artikel nicht bekannt.
Ich bin etwas erstaunt: In einer Woche wird hier endgültig der Stecker gezogen, der Forenbetrieb komplett an einen Externen abgegeben und die einzige offizielle Info dazu ist nicht einmal hier im Verlagsforum zu finden?!
Und wie üblich bleibt es den ehrenamtlichen Moderatoren überlassen, Hände ringend Erklärungen zu fabrizieren und den Unmut abzufangen.
Vielleicht zeigt die Realsatire dieses Threads am deutlichsten, wie notwendig die Übernahme des Forenbetriebs durch einen professionellen Partner ist.

Ich hoffe nur wie schon geschrieben, dass aus der Zusammenführung zweier so DSA-lastiger Foren nicht folgt, dass die Nicht-DSA-Bereiche vollkommen in Bedeutungslosigkeit versinken. Das fände ich sehr schade, da es gerade dort möglich ist, mit den Akteuren hinter den Produkten direkt in Kontakt zu treten.

Re: Zukunft des Forums

BeitragVerfasst: Donnerstag 28. September 2017, 21:45
von orkenspalter
Aber klar, auch Nicht-DSA-Bereiche werden angelegt. ;-)

Der Orkenspalter ist zwar historisch DSA, aber inhaltlich längst nicht mehr "nur" eine DSA-Seite. Auch andere Rollenspiele, Nerdkram, Comics als auch Brettspiele und Tabletop, wie auch Larp kommen da gemütlich unter. Die Bereich werden jetzt sukzessive nachgezogen und von hier nach dort sollen Sprungmarken für die relevanten Threads gesetzt werden. Wenn jemand etwas konkretes nach nächsten Donnerstag noch vermissen sollte, einfach bitte bei support@orkenspalter.de melden.

Re: Zukunft des Forums

BeitragVerfasst: Donnerstag 28. September 2017, 22:25
von Tharbad
Und können die Artikel im Ulisses Forum einem Account in Orkenspalter zugeordnet werden?

Re: Zukunft des Forums

BeitragVerfasst: Donnerstag 28. September 2017, 22:28
von orkenspalter
Es findet keine Übertragung von Beiträgen oder Accounts statt, also auch keine Verknüpfung.

Re: Zukunft des Forums

BeitragVerfasst: Donnerstag 28. September 2017, 23:26
von Suratarius
orkenspalter hat geschrieben:Es findet keine Übertragung von Beiträgen oder Accounts statt, also auch keine Verknüpfung.


Wegen der Proteste, oder weil die Technik einen Strich durch die Rechnung macht?