kompaktansicht an/aus
ERWEITERTE SUCHE
1842Neuigkeiten
gefunden:
Sep292013

Vor- und Nachteile bei DSA5

Heute gibt es einen  kleinen Einblick in unsere Überlegungen zu den Vor- und Nachteilen eurer Helden bei Das Schwarze Auge 5. Im Grunde bleibt das bekannte System erhalten, doch es wird einige punktuelle Veränderungen geben.

Wie in der vierten Edition kann man Vor- und Nachteile nur bei der Charaktererschaffung erwerben. Bei allen Vor- und Nachteilen werden hierfür die Kosten überprüft und gegebenenfalls neu bestimmt.


Magie und Götterwirken
Wie schon in meinem letzten Blog-Beitrag angekündigt, werden die Vorteile Viertel-, Halb- und Vollzauberer durch den neuen Vorteil Zauberer ersetzt, der in mehreren Stufen bei der Heldenerschaffung eingekauft werden kann, um somit das magische Potenzial des Helden zu bestimmen.

Der Vorteil Geweiht wird gestrichen und zu einer Sonderfertigkeit gemacht, da man auch noch im späteren Verlauf der Heldenkarriere die Weihe empfangen kann. Natürlich wird Geweiht aber auch bei Spielstart wählbar sein.


Unfähigkeiten und Begabungen
Vor- und Nachteile, die bislang Verbilligungen oder Verteuerungen bei der Steigerung eingebracht haben, beispielsweise Begabungen oder Unfähigkeiten für bestimmte Talente oder Gutes Gedächtnis, wird es in dieser Form nicht mehr geben. Diese Vor- und Nachteile werden jedoch in einer anderen Form erhalten bleiben. Sie werden aber nicht mehr mit einer Steigerungsverbilligung einhergehen, da dies in der Vergangenheit zu großen Problemen geführt hat und zudem einen hohen buchhalterischen Aufwand bedeutet.


Schlechte Eigenschaften
Schlechte Eigenschaften mit einem Wert wie Goldgier, Höhenangst und Verschwendungssucht wird es weiterhin geben. Auch hier gilt, dass wir die Punktkosten für diese Nachteile überarbeiten werden.


Vereinheitlichung und Veränderung
Einige Vorteile werden auch zusammengelegt, wenn es denn sinnvoll ist. So werden Schlafstörungen wohl ein Teil der Schlechten Regeneration werden. Der Spieler wählt Schlechte Regeration für seinen Helden und kann dann wählen, ob diese beispielsweise durch Alpträume oder wenig erholsamen Schlaf bedingt sind, ob dahinter vielleicht eine schleichende Krankheit oder einfach eine generelle Abgeschlagenheit steckt.

Durch neue Regeln werden sich aber auch einige der Vor- und Nachteile verändern. Hier ist es uns wichtig, die bisher gesetzte Vor- und Nachteile kritisch zu betrachten, sie neu zu bewerten. Gegebenenfalls werden auch einige gestrichen, wie beispielsweise Ausdauernd und Kurzatmig, da ja die Ausdauer als Wert wegfallen wird.
 

Neuerungen
Es werden aber auch neue Vor- und Nachteile hinzukommen, beispielsweise die Schlechten Angewohnheiten, die kleine Ticks eines Helden festlegen oder der Nachteil Verarmt, um verarmte Adlige oder Patrizier zu simulieren.

Das Thema könnt ihr gerne im dazugehörigen Redaktionsthread diskutieren.

Einen schönen Sonntag und bis zur nächsten Woche,

Mario Truant