kompaktansicht an/aus
ERWEITERTE SUCHE
1887Neuigkeiten
gefunden:
Mai012014

Nachlese zur Beta-Preview auf GoogleHangouts

Letzte Woche haben wir gemeinsam mit euch auf GoogleHangouts einen ersten Blick in das Beta-Regelwerk der 5. Edition geworfen und haben versucht so viele Fragen wie nur möglich zu beantworten. Obwohl wir um satte 45 Minuten überzogen haben (ungeschnitten und unzenzsiert nachzuschauen hier), sind wir nicht ganz durchgekommen. Das holen wir an dieser Stelle jetzt einfach nach. Herzlichen Dank nochmal an alle, die dabei waren und fleißig Fragen gestellt haben. Wir freuen uns auf jeden Fall schon sehr auf das nächste Mal!


Eure Eevie

PS. Eine ausführliche Zusammenfassungen, worüber wir genau gesprochen haben findet ihr bei Nandurion oder auf Sternenwanderers Blog.

 

(Bisher) unbeantwortete Fragen aus dem GoogleHangout


Werden "Schicksalspunkte/Bennies" standardmäßig ins Regelwerk integriert?
Ja. :)


Wird es eine neue Wundenregelung geben? Habe gerade auf dem Heldenbogen pro Körperzone 4 Wunden-"Kreise" gesehen.
Ja, die neue Regelung wird ein wenig anders sein. 4 Wunden sind das Maximum, was man aushalten kann, die Wunschwelle ist intuitiver (man erleidet eine Wunde immer bei einem Vielfachen des Wertes – ist die WS z.B. 6, so erleidet man bei 6, 12, 18 SP eine, zwei oder sogar drei Wunden), die Einbußen der Wunden haben sich leicht geändert.


Wird die G7 für DSA 5 neu rauskommen oder bleibt sie bei DSA 4.1 Hardcover?
Wir können noch nichts versprechen, aber aber eine Neuauflage der G7 wäre natürlich eine feine Sache. Ausgeschlossen ist also nichts, ist aber sicher nicht wenig Arbeit.


Wann kommt DSA Lego heraus?
Die Planungen sind bisher erst in der Anfangsphase, deswegen können wir dazu leider noch nichts genaueres sagen. Aber wir überlegen schon fleißig, womit wir Chancen haben könnten. Vielleicht habt ihr ja Ideen? Was wünscht ihr euch? Wer wehmutsvoll unseren Aprilscherz bewundern mag: Hier habt ihr Gelegenheit dazu.


Werden die Inhalte im GRW an den meistgespielten Dingen orientiert oder wird wieder nach einem geheimen Ritual bestimmt was früh verfügbar ist und was spät? (4.1 Negativbeispiel sind die Vademecums mMn. Boron anyone?)
Wir versuchen natürlich immer, Bücher zu machen, die auch gewünscht und stark nachgefragt werden. Die Realität macht einem da aber auch ab und an einen Strich durch die Rechnung, leider. Mal ist der passende Autor nicht verfügbar, der zuständige Redakteur wird von (wichtigerer) Arbeit erschlagen, ein weiteres Projekt erfordert mehr Aufmerksamkeit oder verzögert sich, sodass Absprachen und Textabgleich erstmal nicht möglich sind – es gibt furchtbar viele Gründe. Aber keine Sorge: Das Boron-Vademecum ist inzwischen in Arbeit. Einen Erscheinungstermin geben wir bekannt, sobald alle Texte vorliegen, einfach um hier auf der sicheren Seite zu sein.


Alex hat gerade gesagt "Wir haben viele Leute befragt und einen Mittelweg gefunden". Wer wurde da wie befragt?
Wir haben die große und einige kleinere Umfragen gestartet, es gab die Möglichkeit, über das Forum und unsere Feedbackadresse mit uns in Kontakt zu treten, wir haben auf Cons und Messen Wünsche und Vorschläge aufgenommen und wir haben Testlesergruppen und Testspielrunden einbezogen. Es gab also unterschiedliche Mittel und jeweils unterschiedliche Arten der Auswertung.


Die Tabellen für die Talente sind recht voll. Sind so viele Talente Basistalente und wird es wenig Talente geben, die nicht Basistalente sind?
Grundsätzlich werden alle Talente Basistalente sein bzw. es gibt keine Unterscheidung mehr zwischen Basis- und Spezialtalenten. Ein Held kann alles probieren und muss nicht auf andere Talente ausweichen.


Gibt es dann auch noch Kampfbegabung? Nochmal würfeln bei 1W20 = supermächtig!
Ja, jedoch ist die sogenannte Waffenbegabung nur einmal während eines Kampfes nutzbar. Sie ist ebenfalls nicht ganz billig, aber natürlich ein guter Vorteil.


Werden denn bei DSA 5.0 die Geoden vergessen und ignoriert?
Weder noch, aber sie sind erst für eine spätere Erweiterung eingeplant. Bei der Beta wollten wir uns stärker auf die Klassiker wie Magier, Hexen und Elfen konzentrieren.


In wie weit eignet sich das Beta-Regelwerk zum Einstieg in das Pen & Paper Universum? Oder sollte man eher mit DSA 4 einsteigen?
Man kann mit dem Beta-Regelwerk leichter einsteigen als mit dem bisherigen Basis-Regelwerk. Zwar erfährt man wenig über die Hintergrundwelt (hierzu wird es im fertigen Regelwerk einige Texte mehr geben), von den Regeln her wurde aber vieles vereinheitlicht, so dass die Spielmechanismen schneller erfassbar sind.


Zum Thema Umfragen "Wann wird das Ergebnis der Umfrage zur Heldenerschaffung veröffentlicht?" Bzw. wurde es bereits veröffentlicht?
Wir haben sie nicht vergessen, sie ist auch ausgewertet und die Ergebnisse präsentieren wir im Aventurischen Boten 165.


... echt jetzt? DAS nennt ihr Begabung ... Das heißt man hat KEINE Vorteil, wenn man eh gut gewürfelt hat ... -.-
Ein Spieler kann zum einen dennoch gerne versuchen, die Probe zu verbessern, um mehr Punkte übrig zu behalten, zum anderen ist der Vorteil einfach eine Absicherung, wenn man schlecht würfelt. Im Schnitt wird ein Begabter viel mehr Punkte bei Proben übrigbehalten und seltener misslungene Proben aufweisen, was ihn deutlich stärker in der Fähigkeit macht als einen Unbegabten.


Wird es gerade für diese Einstufungen eine größere Umfrage geben, wo dann z.B. jede Fertigkeit eingetragen ist und man sie nach A, B oder C bewerten kann?
Das Problem bei der Neueinteilung war, dass einige Talente bisher sehr häufig genutzt wurden (Sinnenschärfe, Magiekunde) und daher deutlich mehr Spielrelevanz besitzen als andere (Tanzen, Zechen). Manche Talente wurden in Abenteuern aber auch einfach deswegen häufig abgefragt, weil es keine sinnvollen Alternativen gab, eine andere Probe vorzunehmen. Wir haben hier ein bisschen umgestellt und sind gespannt, wie euch die Änderungen gefallen. Um die Frage zu beantworten: Bisher hatten wir keine Umfrage hierzu geplant. Wir werden erst einmal schauen, wie die neuen Einteilungen in der Beta-Testphase ankommen. Sollte es hierzu besonders viele Anmerkungen geben, schließen wir so etwas aber nicht aus.


Wie habt ihr vor, den Reiterkampf von 4.1 auf 5 zu verändern?
Der Reiterkampf wird weniger komplex und einfacher gehandhabt. Der Ausbildungsstand des Reittieres macht etwas aus (erleichtert und erschwert Proben) und ein Held muss auch noch ab und an eine Reiten-Probe ablegen, aber es wird keine Komplexität wie unter der Zoo-Botanica annehmen.


Wird Nahema endlich unter den Visibili gestellt?
Wir sind noch dabei, das Thema Nahema zu erörtern. Zum jetzigen Zeitpunkt ist dazu noch keine Aussage möglich. :)


Welchem DSA-NSC ähnhelt dieser Axel Spohr seiner eigenen Meinung nach?
Pardona (sieht harmlos aus, ist es aber nicht)


Wird es eine Art Uthuria-DSA5-Band geben?
Hier sind wir derzeit noch am Planen, aber auch Uthuria wird irgendwann mit den Regeln der 5. Edition erspielbar sein. Derzeit ist gerade ein Übergangssetting in Arbeit: Wir haben uns drangemacht, das Südmeer und den Bereich zwischen den Kontinenten etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Hierzu gab es bisher nämlich deutlich zu wenig Material. Aber keine Angst: Auch hier wird es einige Bereiche geben, in denen ihr euch relativ frei austoben könnt.


Wird es die Karte als Kauf-Poster für an die Wand hängen geben? Und wenn ja, wann?
Wir wollen auch gerne ein Aventurien-Poster. Da lässt sich sicher was machen. Wir sagen Bescheid, wenn es so weit ist. :)


Wird es die PDFs auch als direkt-Download geben, oder nur via DriveThru? Und habt ihr letztere schon vorgewarnt, dass es ggf. ein "kleines" Problem am Tag der Freigabe geben könnte?!? ;)
Wir sind hier gerade auf der Suche nach einer praktikablen Lösung, damit der Server nicht zusammenbricht beim ersten Ansturm. Mehr dazu gibt es dann rechtzeitig vor dem Start der Beta.