kompaktansicht an/aus
ERWEITERTE SUCHE
1912Neuigkeiten
gefunden:
Sep162015

Almanach-Teaser: Goblin

In den letzten beiden Wochen haben wir euch mit dem Tatzelwurm und dem Krakenmolch zwei klassische, aventurische Ungeheuer vorgestellt. Nun kommt eines der wichtigsten kulturschaffenden Völker an die Reihe: die Goblins. Gut, über ihre Wichtigkeit mag man sich streiten, nichtsdestotrotz gehören Goblins zu den am weitesten verbreiteten Spezies Aventuriens.

 

Goblin

Größe: 1,40 bis 1,60 Schritt

Gewicht: 40 bis 60 Stein

MU 10 KL 9   IN 12  CH 12

FF 14  GE 15 KO 12 KK 11

LeP 24            AsP –  KaPINI 13+1W6

AWSK –1 ZK 0   GS 8

Waffenlos: AT 11     PA 8    TP 1W6+1      RW kurz

Dolch: AT 10 PA 7    TP 1W6+2      RW kurz

Holzspeer: AT 11     PA 8    TP 1W6+2      RW lang

Kurzbogen: FK 12   LZ 1    TP 1W6+4      RW 10/50/80

RS/BE: 0/0    

Aktionen: 1

Vorteile Nachteile: Dunkelsicht I, Herausragender Sinn (Gehör), Kälteresistenz /

Schlechte Eigenschaft (Aberglaube)

Sonderfertigkeiten: Finte I

Talente: Klettern 5 (10/15/11), Körperbeherrschung 4 (15/15/12), Kraftakt 1 (12/11/11), Schwimmen 0 (15/12/11), Selbstbeherrschung 4 (10/10/12), Sinnesschärfe 7 (9/12/12), Verbergen 7 (10/12/15), Einschüchtern 4 (10/12/12), Menschenkenntnis 3 (9/12/12), Überreden 2 (10/12/12), Willenskraft 1(10/12/12)

Anzahl: 1 oder 2W6+2 (Goblinbande) oder 3W20+20 (Goblinsippe)

Größenkategorie: mittel

Typus: Kulturschaffende

Kampfverhalten: Goblins versuchen Kämpfe zu vermeiden und gehen lieber dazu über, ihr Gegenüber zu bedrohen. Müssen sie zur Gewalt greifen, bevorzugen sie Bögen oder Speere.

Flucht: individuell (meist nach Verlust von 50% der LeP oder Tod bzw. Flucht des Anführers)