kompaktansicht an/aus
ERWEITERTE SUCHE
2438Neuigkeiten
gefunden:
Jul012016

HeXXen 1733: Die Welt barocken Horrors rückt näher …

 

HeXXen 1733, das brandneue P&P-Rollenspiel von Ulisses, biegt zielstrebig in die Zielgerade ein. Die Regeln zu dem neuen Action-Reißer mit Horror-Ambiente liegen bereits in einer weit entwickelten Form vor. Und auch was die Planungen für das Artwort und die weitere Entwicklung dieser finsteren barocken Welt angeht, ist das Ulisses-Entwicklerteam schon weit fortgeschritten.

HeXXen 1733 – für denjenigen, der noch nichts von der deutschen Ulisses-Eigenentwicklung gehört hat, hier noch einmal eine kurze Zusammenfassung. In der alternativen Welt von HeXXen 1733 wird die Welt bedroht von dunklen Mächten. Vampire und Hexen sind furchtbare Realität, genauso wie Dämonen und Werwölfe, Schwarzmagier und Alben. Vor 93 Jahren öffneten Söldner im großen Krieg, der damals Europa in den Grundfesten erschütterte, ein Portal zur Hölle. Ein Erzdämon riss das Gebiet des Schwarzwaldes an sich – und überall auf der Welt regte sich das Böse, dazu bereit, den ewigen Kampf gegen die Menschheit aufzunehmen. Nationen zersplitterten. Ganze Landstriche gingen unter. In den tiefen Wäldern machten sich Hexen, Werwölfe oder noch finstere Geschöpfe breit. Die dunkelsten Märchen Europas wurden innerhalb weniger Jahre Realität. Die Hölle war buchstäblich über die Erde gekommen …

In dieser Epoche verkörpern die Spieler die letzte Hoffnung. Sie schlüpfen in die Rollen mutiger (oder tollkühner) Jäger. Ob Gardist oder Musketier, Alchemist oder Giftmischer, Adliger oder Söldner, Inquisitor oder Ordensritter – jeder, der den Mut hat, der dunklen, überall lauernden Bedrohung die Stirn zu bieten, ist in diesem Kreuzzug genau richtig – und darf sich Jäger nennen. Vertrauen kann man niemandem. Hexen verführen absolutistische Herrscher, Magier unterwandern mit ihren Dämonenkulten die Gesellschaften der großen Residenzstädte, raffgierige Fürsten schließen Pakte mit Dämonen, während in den Wäldern Wölfe heulen und sich Untote aus den Friedhöfen erheben. In dieser Welt warten genug Abenteuer und Missionen auf die tollkühnen Jäger!

Als gemischte Gruppe stellen sie sich den vielfältigen Bedrohungen. Sie räuchern Ruinen aus, in denen Vampire hausen. Sie tragen das Feuer in die finsteren Haine abscheulicher Hexen. Begleitet vom beißenden Qualm der Pistolen und Musketen verbarrikadieren sie sich in zerschmetterten Türmen, um sich Wellen über Wellen untoter Geschöpfe zu stellen. Die Welt von HeXXen 1733 ist finster – doch sie ist nicht dem Untergang geweiht, solange sich mutige Jäger den Heerscharen der Hölle entgegenstellen.

Am Spieltisch leben diese Auseinandersetzungen in Form spannender, filmreifer Kämpfe und flotter Actionszenen auf. Ein schlankes, schnell und intuitiv lernbares Regelsystem bildet den Grundstein für vielfältige Ausbaumöglichkeiten und individuelle Charaktere. Einfache und flüssige Regelmechanismen sollen für großen Spielspaß und unkomplizierte Abläufe sorgen.

Und damit wir dieses Ziel auch wirklich erreichen, benötigen wir eure Mithilfe! In Kürze soll eine geschlossene Beta-Testphase beginnen, die dem Regelwerk noch einmal so richtig auf den Zahn fühlen soll. Bist du und deine Gruppe bereit, sich dieser Aufgabe als Beta-Tester zu stellen? Dann halte dich bereit – in Kürze folgen weitere Informationen!