kompaktansicht an/aus
ERWEITERTE SUCHE
2154Neuigkeiten
gefunden:
Jun292017

Werkstattbericht Pathfinder Sommer 2017

Hallo Freunde des gepflegten Dungeon-Crawls!

Es wird mal wieder Zeit über den Status des deutschen Starfinders zu berichten, was sich in letzter Zeit getan hat und was uns noch dieses Jahr erwarten wird.

Wir haben eine Menge älterer Produkte mit Handouts und Karten versehen, die Auflistung ist hier http://www.ulisses-spiele.de/forum/viewtopic.php?f=84&t=11016&start=10#p183949

Das Crowdfunding für Was Ewig Liegt war enorm erfolgreich und die Ware ist während ich das hier schreibe auch fast vollständig eingetroffen, so dass wir mit dem Versand bald beginnen können. Aktuell fehlen nur noch die Pappaufsteller, aber auch diese sollen diese Woche noch eintreffen. Der Spielerleitfaden und das Starfinder-Promoheft „Erster Kontakt“ sind gerade angekommen. Wir wurden auch oft gefragt, ob wir die Bodenpläne nicht auch auf BattleMap-Größe hochziehen könnten, statt A3 Faltblätter zu verwenden. Das gäbe eine Vielzahl an Problemen: die Originaldaten sind auch nur so groß wie im Heft, also maximal Letter-Format, ein Hochziehen auf die passende BattleMap-Größe haben wir versucht, aber die Karten sahen dann echt verpixelt und kacke aus. Zudem gibt es rechtliche Probleme, weil Illus in der Regel für eine gewisse Größe in den Publikationen eingekauft werden und eine viel Größere Fassung Nachforderungen des Künstlers nach sich ziehen könnte. Und zuletzt natürlich auch noch, dass damit die Menge bzw. Größe der Karten sehr viel umfangreicher geworden wären, als wir das kalkuliert haben. Wir gehen aber davon aus, dass die Karten auch als A3-Faltblätter das Spiel massiv bereichern werden!

Als nächstes habt ihr es uns auch ermöglicht die Monsterhandbücher 5 und 6 in deutscher Sprache zu veröffentlichen. Das MHB5 ist fast durch das Lektorat und kann dann ins Layout, das MHB6 wird noch übersetzt. Die Bücher sollen auch zusammen gedruckt werden und sollen dann im Dezember erscheinen. Vorher gehen natürlich noch die PDFs an die Unterstützer.

Als nächstes Hardcover kommt das Widersacher-Kompendium mit jede Menge neuen Antagonisten-Gruppen und ganz vielen Ideen diese einzusetzen.

Ihr habt ja sicher schon die Blogbeiträge bei uns zu Starfinder gesehen. Die deutsche Ausgabe für Starfinder wird im Laufe des dritten Quartals als Crowdfunding auf unserer Seite anlaufen, damit wir euch möglichst viele Goodies dazu geben können (falls die freigeschaltet werden). Dazu werden wir dann noch mal ausführlicher schreiben, wenn wir mehr Infos haben. Das Grundbuch ist bereits in Übersetzung, aber dieser riesige Brecher wird noch etwas brauchen. Wir sind aber zuversichtlich, dass die erste Welle an Starfinder-Material zu Weihnachten spätestens ausgeliefert werden wird.