kompaktansicht an/aus
ERWEITERTE SUCHE
2238Neuigkeiten
gefunden:
erstevorherigeSeite1/2238nächsteletzte
Nov142017

Vorschau: Aventurisches Bestiarium II

Produktvorstellung – Aventurisches Bestiarium II

 

Es dauert nicht mehr lange, bis ihr den zweiten Teil des Aventurischen Bestiariums in euren Händen halten könnt - im Dezember erscheint damit ein weiteres Buch voller phantastischer Kreaturen für DSA5. Ihr erhaltet darin nicht nur die Werte der Kreaturen, sondern auch zahlreiche Hintergrundinformationen über die Lebensweise dieser Wesen, ihre Geheimnisse und besonderen Kräfte. Selbstverständlich ist das Buch vollfarbig illustriert, sodass ihr euch ein genaues Bild von den Kreaturen machen könnt.

 

Welchen Umfang wird das Aventurisches Bestiarium II haben?

Wie schon der erste Teil des Bestiariums, wird auch dieses Bestiarium wieder 128 Seiten umfassen.

 

Welche Struktur wird das Buch aufweisen?

Aufgeteilt ist der Band grob in einen größeren Abschnitt über Ungeheuer, übernatürliche Wesen und kulturschaffende Spezies, einen Teil mit aventurischen Tieren und einen Anhang, der sich dieses Mal ausführlich mit Regeln zu Vampiren und Werwölfen auseinandersetzt.

 

Welche Themen wird der Band umfassen?

Monster oder hilfreicher Das Hauptaugenmerk wird wieder ein Querschnitt über die Wesenheiten sein, die Aventurien bevölkern oder die eine herausfordernde Begegnung für die Helden darstellen. Nicht immer geht es nur um Kampfbegegnungen, sondern ebenso um Wesen wie einen Taschendrachen oder ein Hippogriff, die sich als wertvolle Verbündete der Helden eignen.

Im Kreaturen-Teil des Bestiariums werden beispielsweise die aventurischen Völker der Risso, Shakagra, Affenmenschen, Leviatanim und der Holberker neben Ungeheuern wie dem Frostwurm, dem Riesenskorpion und dem Schlangenmenschen vorgestellt. Doch auch Dämonen wie Azzitai, Sordul und Kah-Turak-Arfai kommen nicht zur kurz.

Mit neuen Regelerweiterungen für Vampiren wird es blutigDer Anhang hingegen bietet nicht nur Platz für neue Vorteile wie den natürlichen Rüstungsschutz und Regeln für Schwarmwesen, sondern ebenso für zwei Klassiker unter den Kreaturen: Vampire und Werwölfe. Beide Wesenheiten werden über einen ähnlichen Mechanismus geregelt. Sie funktionieren über verschiedene Status, etwa Kind der Finsternis, Minderer Vampir, Lykanthrop oder Wergestalt. Ergänzt werden die Regeln durch neue Sonderfertigkeiten, die diesen beiden Wesen vorbehalten sind und z. B. Vampiren erlauben, sich in eine Riesenfledermaus zu verwandeln, oder Werwölfen ermöglichen, ihre Verwandlung besser zu kontrollieren.