kompaktansicht an/aus
ERWEITERTE SUCHE
2248Neuigkeiten
gefunden:
Nov222017

Ulisses Spiele auf der Dreieich Con

Am Wochenende waren wir mit einem Stand auf der großartigen Dreieich Con und jede Menge von euch sind auch dort gewesen und haben uns besucht. Im Shop gab es die Botensammelbox mit dem coolen Fledermauslogo und das Meisterpersonen Spielkartenset Handel & Wandel als Neuheiten. Aber auch alte Schätze gingen wieder über den B-Ware Tresen und fanden glückliche Besitzer.

Aber alleine für die Waren sind wir natürlich nicht auf die Con gefahren. Viel wichtiger war der Kontakt zu den Fans, Spielern und Lesern. Vielen von euch haben uns am Stand angesprochen und wir haben zahlreiche interessante Gespräche geführt. Au denen wir gute Ideen mitnehmen konnten. Das Fantreffen im Stadtcafé war beschaulich und gab in gemütlicher Atmosphäre nochmal Gelegenheit mit den Ulisses Mitarbeitern zu sprechen, auch ohne vom Trubel der Con unterbrochen zu werden.

Ganz mit leeren Händen mussten wir auch nicht gehen. Dank eurer Stimmen haben wir beim Goldenen Stephan von nerds-gegen-stephan.de einige Preise abgeräumt. Unter anderem den für das beste Graphic Novel mit dem Andergaster. Wir konnten die Preise am Stand selbst entgegen nehmen. Vielen Dank an alle die abgestimmt haben!

Auf der Dreieich haben auch Lesungen unserer DSA Romane stattgefunden, Heike Wolf las aus Rabenerbe und Bernhard Hennen und Robert Corvus aus der Phileasson Saga.
Es gab Workshops und Panels zu unseren Spielen. So konnten Spieler gemeinsam mit Dominik Hladek und Nikolai Hoch eine hochelfische Ruine erstellen und in einem Panel viel neues zu Havena erfahren.
Auch über unsere englischsprachigen Reihen konntet ihr euch aus erster Hand schlau machen. So hat Timothy Brown, der Leiter von Ulisses Spiele North America zusammen mit Markus einen Ausblick auf die kommenden englischsprachigen Produkte und Entwicklungen gegeben. Markus selbst hielt ein Panel zu TORG, das seiner Auslieferung immer näher rückt. Schließlich fand auch ein Panel über Wrath & Glory in dem wir erste Details über das Würfelsystem verraten konnten. Nicht zuletzt wurde auch zu HeXXen 1733 neues verraten. Einige der Panels werden wir euch in den nächsten Tagen als Video präsentieren können.

Die Dreieich Con war auch eine fantastische Gelegenheit den umso fantastischeren Unterstützern unserer Crowdfundings zu danken. Nicht nur am Stand, wo wir viele Jäger der ersten Stunde mit ihren T-Shirts getroffen haben, sondern auch in Spielrunden und Treffen, die als Belohnungen in den Crowdfundings gewählt werden konnten. Die Legendären Jäger hatten eine tolle Spielrunden mit HeXXen 1733 Entwickler Mirko Bader und die Könige der Meere ein Essen mit Robert und Bernhard. Beides hat sowohl Unterstützern als auch Autoren viel Spaß gemacht.

DSA Autoren und Drachlinge haben auf der Dreieich zahlreiche Runden angeboten. Viele der Autorenrunden boten erste Einblicke in die jeweiligen Projekte ihrer Meister. So konnten Spieler in David Schmidts Abenteuer die Flusslande bereisen und Dominik Hladek brachte den Helden die Hochelfen nahe. Jens Ulrich leitete eine Runde seines Spiel Die Schwarze Katze und unsere Drachlinge eine große Auswahl aus Heldenwerken und selbst geschriebenen Abenteuern.