kompaktansicht an/aus
ERWEITERTE SUCHE
2438Neuigkeiten
gefunden:
erstevorherigeSeite1/2438nächsteletzte
Dez302017

Produktvorstellung: DSA5-Meisterschirm Katakomben und Ruinen

Das Jahr ist fast vorbei und auch die Dienstzeit des DSA5-Meisterschirms geht zuende. Zumindest des Tavernen-Schirms. Wie geplant wird es statt einer Neuauflage einen neuen Meisterschirm geben, der ein anderes Thema und damit auch ein anderes Begleitheft haben wird - und statt Zechen und Kneipenschlägereien geht es diesmal um Abenteuer in alten Gemäuern, Grabanlagen, illegalen Silberminen und ähnlichen Unternehmungen. Wir haben für neugierige baldige Dungeoncrawler alle wichtigen Infos zusammengestellt.

Der neue DSA5 Meisterschirm – Katakomben & Ruinen

Nicht das Cover, sei zur Klarstellung und Sicherheit gesagt.


Fallengespickte Grabanlagen, ungeheuerverseuchte Zwergenbingen und wundersame Höhlen: Bei dem im März 2018 erscheinenden „DSA5 Meisterschirm – Katakomben & Ruinen“ dreht sich alles um ein altbekanntes und beliebtes Thema im Rollenspiel: Dungeons!

Mit dem Versprechen nach Ruhm und Reichtum werden Abenteurer seit jeher von alten Grabanlagen, finsteren Verliesen und wundersamen Höhlen angelockt.

Wie sein Vorgänger bietet er euch natürlich weiterhin die wichtigsten Angaben zum Spiel im Überblick – dieses Mal jedoch ergänzt um Dungeon-relevante Informationen. Das 48-seitige Begleitheft konzentriert sich voll und ganz auf das Thema Dungeon. Es bietet Meistern und Spielern spannende Hintergrundinformationen, spezielle Ausrüstungsgegenstände, Kreaturen und neue Fokusregeln, um die Erkundung geheimnisvoller Katakomben, Ruinen und Höhlen zu einem tollen Spielerlebnis zu machen.


Wie sieht der "DSA5 Meisterschirm – Katakomben und Ruinen" aus?


Der Meisterschirm besteht aus vier stabilen Papp-Panels mit vollfarbiger Außenseite. Er bietet eurem Spielleiter ausreichend Platz, um Notizen, Würfel – und im Notfall sich selbst – vor neugierigen Blicken zu verbergen.
Auf der Innenseite findet ihr nützliche Übersichten zu allgemeinen Regeln, Kampf, Magie- und Götterwirken. Daneben gibt es speziell auf Dungeons zugeschnittene Angaben wie zum Beispiel Regeln zu Beleuchtungsverhältnissen.

Um was konkret geht es im Begleitheft?


Das Begleitheft ist in zwei Teile gegliedert. Der erste enthält wichtige Informationen zum Spiel in Dungeons: Neben Regelerweiterungen zu Dunkelheit und Beleuchtung zum Beispiel eine Vielzahl nützlicher Ausrüstungsgegenstände für das Spiel unter Tage. Regeln zu Fallen, wie man sie entdeckt, entschärft und erforderlichenfalls auch wieder reaktiviert, dürfen natürlich auch nicht fehlen, denn heimtückische und zuweilen tödliche Fallen erwarten deine Heldengruppe in finsterer Tiefe, von denen wir dir eine interessante Auswahl zum Einsatz in deiner Spielrunde vorstellen. Schließlich enthält das Begleitheft lichtscheue Kreaturen, die sich typischerweise in Katakomben und Ruinen aufhalten und den Helden das Leben schwermachen. Darüber hinaus bietet das Begleitheft zahlreiche Tipps und Anregungen für Spielleiter: zu Art und Aufbau von und natürlich auch dem Spiel in Dungeons.
Der zweite Teil stellt vier der typischsten Dungeonformen Aventuriens vor – fertig ausgearbeitet und ohne große Vorbereitung zur sofortigen Verwendung am Spieltisch geeignet. Die Schauplätze können sowohl als eigenständiges Szenario oder als Ergänzung eines anderen Abenteuers genutzt werden: Dringt gemeinsam in eine verlassene Zwergenbinge vor, bezwingt die Schrecken einer alten Grabanlage, entdeckt Wundersames in einem natürlichen Höhlensystem oder watet durch die stinkenden Tunnel einer Städtischen Kanalisation.

 

Viel Spaß und Vorsicht! Denn der Weg zu alten Schätzen ist mit dem Blut unvorsichtiger Schatzsucher gepflastert …

... Und der Weg zur Vorbestellung geht hier lang.