kompaktansicht an/aus
ERWEITERTE SUCHE
2402Neuigkeiten
gefunden:
Jan232018

Crowdfunding Übersicht Januar 2018

Das neue Jahr hat begonnen und wir waren nicht untätig, was die Arbeit an unseren Crowdfundingkampagnen angeht. Grund genug, euch für jedes der offenen Crowdfundings auf den neuesten Stand zu bringen.

Die Phileasson-Saga Prachtausgabe

Die Auslieferung der Phileasson-Bände hat sich durch einen Fehler bei der Produktion der Echtlederausgaben etwas verzögert. Wir haben uns entschieden nachzubessern und euch genau das Produkt zu liefern, das wir euch versprochen haben. Doch auch die nachbestellten Bände treffen in der nächsten Woche bei uns ein und werden am Freitag dem 2.Februar signiert von Bernhard und Robert signiert.
Der Versand erfolgt dann in der folgenden Kalenderwoche 6.

Kaiser Retro Box

Wir versuchen alles um die Ware bis Ende Februar verschicken zu können und sitzen gerade noch an den letzten Schliffen. Selbst wenn noch vieles unerwartet schief gehen sollte, wird es spätestens Mitte März.
Ihr könnt euch auf ein wirklich dickes Paket freuen, mehr als 400 Seiten alleine in der Kaiser Retrobox, dazu mehrere Blöcke, Würfel und die Maske des Meisters. An deren Produktion hakt es auch, wenn es sich verzögert. Sie ist bestellt und hoffentlich bald bei uns, aber gerade, wenn wir das Produkt aus China bestellen, gibt es Risiken.


Doch das nur als Warnung, insgesamt sind wir zuversichtlich. Die Bücher werden diese Woche in Druck gehen, das heißt wenn ihr noch irgendwelche Wünsche bezüglich eures Namens oder Feedback zu den Vorabversionen habt, das unbedingt bedacht werden muss, meldet euch schnell unter Crowdfunding@Ulisses-Spiele.de.

Starfinder

Auch Starfinder steht kurz vor der Fertigstellung. Noch diese Woche erhalten die Unterstützer ein PDF und haben dann eine Woche Zeit uns unter Crowdfunding@Ulisses-Spielde.de Feedback zu geben. Dann arbeiten wir eure Rückmeldungen ein und beheben die Fehler, die ihr noch gefunden habt und die uns in der Zeit selbst auffallen. So kann Starfinder, wenn alles gut geht noch im Januar in den Druck.
Einer Auslieferung des Regelwerks im März steht also nichts mehr im Wege. Es ist allerdings möglich, dass sich das Alien Archiv etwas verzögert, doch selbst, wenn das der Fall ist, schicken wir die Regelwerke raus und senden die Archive in einem zweiten Schwung hinterher.
Was wir euch jetzt schon sagen können ist, dass die Miniaturen sich verzögern werden. Dies liegt daran, dass unser Zulieferer Ninja Division, die diese Miniaturen für ein eigenes Crowdfunding erstellt haben, gerade Verzögerungen erlebt. Auch die Miniaturen werden wir euch nachschicken.

HeXXen 1733

Die Produktion von HeXXen 1733 läuft auf vollen Touren und wenn es nur um die Bücher geht sollten wir den angekündigten April halten. Aber ihr habt ja nicht nur mehrere dicke Bücher freigeschaltet, sondern auch jede Menge andere Teile. Acryltokens, die HeXXentruhe, Würfel und Deluxe-Marker. Bei Letzteren hat uns der Hersteller sehr enttäuscht. Obwohl der Auftrag vor Monaten bei ihm eingegangen ist, hat er uns erst vor kurzem mitgeteilt, dass er die Chips nicht herstellen kann. Nun sind wir natürlich fieberhaft auf der Suche nach einem neuen Hersteller.
Das PDF der vollständig gelayouteten Regeln solltet ihr bis Mitte Februar haben, dann könnt ihr auch zu HeXXen euer Feedback abgeben und nicht nur Monster sondern tückische Fehler jagen.
Fertig sind bereits die HeXXentruhe und die Acrylmarker.

DSA LARP-Regelwerk

Die Texte zum DSA LARP-Regelwerk und dem dazugehörigen Zauberbuch stehen und befinden sich bereits im Lektorat. Hier ist also alles bestens. Ein paar Bilder fehlen noch und befinden sich in Arbeit. Bei diesem Crowdfunding sind bisher keine Schwierigkeiten zu erwarten und einer pünktlichen Auslieferung steht nichts im Wege.

Die Zukunft

Wenn ihr den Artikel gelesen habt, ist euch sicher aufgefallen, dass sich die meisten Crowdfundings im Endspurt befinden und bald bei den Unterstützern aufschlagen werden. Noch einmal vielen Dank an alle Unterstützer, die diese Produkte möglich gemacht haben. Auch 2018 werden wir wieder Crowdfundings veranstalten und hoffentlich mit eurer Unterstützung genauso erfolgreich oder noch erfolgreicher als letztes Jahr finanzieren. Das nächste sollte nicht mehr lange auf sich warten lassen und es wird richtig geil!