kompaktansicht an/aus
ERWEITERTE SUCHE
2438Neuigkeiten
gefunden:
Apr142018

Vampire: Das Dunkle Zeitalter. Was hat sich geändert?

Das Jahr 1242. Die mongolische Horde hat Bagdad geschleift und Russland unterworfen, Polen und Ungarn verwüstet. Der Lombardenbund widersetzt sich dem Einfluss der Staufferkaiser des Heiligen Römischen Reichs. Friedrich II. liegt nicht nur mit den italienischen Städten, sondern auch dem Papst im Streit.

Unter Vampiren tobt der Krieg der Prinzen und Vatermord greift um sich. Junge, doch machthungrige Vampire blicken begierig auf die nächste Stufe der Leiter und sehen nur Stagnation und Heuchelei. Sie sehen Ziele!
Wenn sie hinabblicken sehen sie die Menschheit und eine Macht die alles verändern könnte. Sie sehen Sterbliche die sich zu Universitäten und Imperien zusammenschließen.

In der Welt der Sterblichen verändert sich das Machtgefüge 1242 mit der Marschgeschwindigkeit der Armeen. Für die Untoten verschiebt sich das Machtgefüge schneller als eine brennende Zuflucht Raub der Flammen wird. Den Verdammten fließt die Macht zu wie das Blut aus dem Herzen eines Ahnen.

In der kommenden Woche startet das Crowdfunding für Vampire:  Das Dunkle Zeitalter. Erfahrene Spieler werden sich jetzt nicht nur auf das Ereignis und die neuen Bücher freuen, sondern auch bemerken, dass der Name „Vampire: The Dark Ages“ anders übersetzt wurde, als zuvor. Ihr habt recht, wir haben uns entschieden bei der Jubiläumsausgabe, in der Regeln und Hintergrund aus vielen Jahren Vampire: Das Dunkle Zeitalter zusammengefasst und neu eingeordnet werden auch bei der Übersetzung noch einmal neu Hand anzulegen.

Während die Jubiläumsausgabe Vampire: Die Maskerade ins 21. Jahrhundert brachte und die Zeitlinie weiter fortschrieb, haben sich die amerikanischen Redakteure bei Vampire: Das Dunkle Zeitalter entschieden das Setting geographisch zu erweitern. Afrika, Asien und der Nahe Osten erhalten mehr Aufmerksamkeit. Der Horizont des Spiels hat sich also vom mittelalterlichen Europa auf die gesamte Welt der Dunkelheit jener Nächte erweitert. Auch wurden die Regeln zu koldunischer Hexerei überarbeitet und an vielen anderen kleineren Stellschrauben gedreht. Es gibt also viel Neues in der Alten Welt, auf dass ihr euch im Crowdfunding und der Jubiläumsausgabe freuen könnt. Gleichzeitig werdet ihr das altbekannte zwischen zwei Buchdeckeln gesammelt wieder finden.