kompaktansicht an/aus
ERWEITERTE SUCHE
2473Neuigkeiten
gefunden:
Apr252018

Vampire - Krieg der Clans - Ventrue vs Jünger des Seth

Im Rahmen unseres Crowdfundings Vampire: Die Jubiläumsausgaben lassen wir jeden Tag zwei Clans aus dem Hintergrund von Vampire: Das Dunkle Zeitalter und Vampire: Die Maskerade gegeneinander antreten - Dabei geht es um die Gunst der Fans. Wir erstellen in Facebook eine Umfrage und ihr habt die Gelegenheit für einen der beiden Clans abzustimmen. Anhand der Abstimmungsergebnisse legen wir dann den Gewinner fest, welche sich so für die nächste Runde qualifiziert.

Natürlich lebt das Turnier davon, dass möglichst viele von euch teilnehmen. Daher teilt die Umfrage und rekrutiert eure Clangenossen, damit euer bevorzugter Clan das Finale erreicht.

Das siebte Duell tragen zwei Clans aus, die beide auf gewisse Weise ihre Machtspiele gemeinsam haben, auch wenn sich die Intentionen und auch die Art und Weise deutlich unterscheiden: Die Ventrue und die Jünger des Seth.

Die Jünger des Seth 

Die Jünger des Seth während des Dunklen Zeitalters

Im Europa des Dunklen Zeitalters sind die Setiten und ihre korrupten und verderbten Anhänger rar gesät. Lediglich in Konstantinopel existierte ein kleiner Ableger, der aber selbst von den Setiten als Verräter angesehen wird und sich mit dem Fall von Konstantinopel in ganz Europa zu verteilen beginnt.

Die Jünger des Seth selbst halten sich vornehmlich in Ägypten auf, dass sie vollständig unter ihrer Kontrolle wähnen, doch der Einfluss Europas wird auch hier immer größer. Ihr Erzfeind und größter Gegner zu dieser Zeit sind die Assamiten. Beide verachten den Glauben des jeweils anderen und bekriegen sich mit erbarmungsloser Härte.

Die Jünger des Seth heute

Sucht, Demütigung, Korruption und Verzweiflung machen vielen Kainskindern Angst, die fürchten, ihr Unleben könne ihnen entgleiten, aber für die Jünger des Seth sind sie und noch vieles mehr angestammte Werkzeuge. Als Zuhälter und Drogenhändler befriedigen die Setiten die Bedürfnisse der Verzweifelten und bekehren sie dabei zu ihrer nihilistischen Sache. Ob man fremde Haut, Geld, Drogen oder dunkle Geheimnisse braucht, die Jünger des Seth können alles besorgen, und dabei garantieren sie praktisch, dass die, die ihre Dienste in Anspruch nehmen, wiederkommen.

Allerdings sorgen alle diese Dinge auch dafür, dass diese Taten und ihre Verehrung böser Götter die Setiten an den Rand der kainitischen Gesellschaft drängen. Die Jünger des Sets bieten den Kainskinder besondere Dinge und bieten als Service „Verschwiegenheit“ – selbstverständlich zu Höchstpreisen.

 

Die Ventrue

Die Ventrue während des dunklen Zeitalters

Die Ventrue verbinden ihre Geschichte schon immer mit den Mächtigen und Herrschenden. So war es immer und so wird es auch immer sein. Nach dem Fall Roms warten vielen Ventrue auf eine neue Chance und erhalten diese mit dem Aufstieg des fränkischen Reiches. An allen großen Höfen des Mittelalters sind sie involviert und lenken die Geschicke der christlichen Welt.

Ihre ärgsten Rivalen sind hier immer wieder die Lasombra, die das Machtvakuum der Ventrue in der Vergangenheit genutzt haben, um sich selbst in Rom und der Kirche zu etablieren. Die Ventrue des Mittelalters sind vor allem geprägt von ritterlichen Idealen und einem tiefen Ehrgefühl.

Die Ventrue heute 

Die Ventrue der Gegenwart sind tief in den modernen Regierungen und der Wirtschaft verankert. Ihre Macht ist in den Wirren des kalten Krieges nur größer geworden und gekonnt manipulieren die Ventrue die sterblichen Menschen so, dass sie zu ihrem größten Vorteil dienen. Viele der alten besitzen ihren Reichtum noch aus alten Zeiten, doch die jungen Ventrue gehen ganz mit der Zeit und ziehen ihre Macht aus Website und Apps.

Den größten Einfluss haben die heutigen Ventrue sicherlich auf die Camarilla und man kann sie durchaus als inoffizielle Anführer der Sekte bezeichnen. Richtungsweisende Entscheidungen und wichtige Pläne werden in der Regel von Anhängern der Ventrue getroffen und so beeinflusst der Clan maßgeblich die Geschicke aller anderen Clans.