kompaktansicht an/aus
ERWEITERTE SUCHE
2488Neuigkeiten
gefunden:
Aug062018

Torg Eternity Preview - Das Cyberpontifikat und das Drama-Deck

Heute gibt es wieder ein Preview zu einem Cosm. Diesmal geht es in die hochtechnisierte Diktatur des Cyberpontifikats. Torg Eternity gibt es gerade im Crowdfunding und es kann eure Unterstützung gebrauchen.

Hier findet ihr außerdem ein Video zum Drama-Deck, einem der Kernelemente von Torg Eternity.

Das Cyberpontifikat

Axiome: Magie 14, Sozial 18, Spiritual 16, Tech 26

Das Cyberpontifikat, das Frankreich, Spanien und Portugal in eine dystopische Theokratie unterjocht hat, ist der Cosm mit der am weitesten fortgeschrittenen Technologie. Es ist ein Reich von Cyberware, Laserwaffen und Hoverpanzern. Eine totalitäre und pervertierte Version des Katholizismus mit mittelalterlichen Glaubensvorstellungen. Es ist eine Welt in der Magie und Glaube mit Technologie verschmelzen. Cyberhexen und  -hexer widersetzen sich den Kräften des Cyberpapsts.

Der Cyberpapst Jean Malraux tauchte mit seiner Technologie am Tag der Invasion auf und verkündete mit überlebensgroßen Hologrammen, dass er den Menschen gegen Dämonen beistehen würde. Und tatsächlich: Es gab Dämonen zu bekämpfen und technologische und religiöse Wunder des Cyberpapst, die den Sieg errangen. Gleichzeitig begann er seine Technologie freigiebig zu teilen, Cyberwaren und andere medizinische Durchbrüche waren eine Hilfe bei seiner schleichenden Invasion. Bald standen die Stelen und die Kirchenpolizei übernahm die Kontrolle im Gebiet des Pontifikats, während das Internet durch das God Net ersetzt wurde, ein weiteres Kontrollelement.

Jedes der modischen Cyberimplantate des Pontifikats ist mit dem God Net verbunden. Wer nicht will, dass jede seiner Bewegungen nachverfolgt werden kann, muss dies mit einem Vorzug sicherstellen oder sich Implantate unter dem Ladentisch besorgen, was ganz eigene Probleme mit sich bringt.

Weltengesetze

Die Weltengesetze des Cyberpontifikats spiegeln die Unterdrückung der Religion und Gesellschaft in seinen Grenzen wieder. Die entsprechenden Cosm Karten aus dem Drama-Deck lösen Cyberpsychosen aus oder erzwingen „Upgrades“ von Technologie.

  • Das Gesetz des Einzig Wahren Weges: Das Dogma des Cyberpapsts verstärkt die Wunder seiner Anhänger und erschwert die aller anderen Religionen.
  • Das Gesetz der Ketzerischen Magie: Es ist ein hartes Leben als Zauberer im Cyberpontifikat. Patzer treten schon bei einer 1 – 4 bei Würfeln für Zaubersprüche ein.
  • Gesetz der Verdächtigung: Cosm Karten können dafür sorgen, dass Helden an die Autoritäten verpfiffen werden, oder ihre Gesichter über alle Bildschirme des God Net flimmern.