kompaktansicht an/aus
ERWEITERTE SUCHE
2471Neuigkeiten
gefunden:
Sep162018

Crowdfundingübersicht September 2018

Es ist eine Weile her seit wir euch das letzte Mal einen Überblick über den Stand unserer Crowdfundings gegeben haben. Da es gerade jede Menge neue Entwicklungen in vielen unserer Kampagnen gab, nutzen wir die Gelegenheit und geben euch ein Update zu allen noch offenen Crowdfundings.

Laufende Crowdfundings

Aktuell laufen zwei Crowdfundings bei denen ihr Produkte von uns unterstützen könnt, beide sind erfolgreich finanziert und sammeln fleißig Bonusziele.

Starfinder Paktwelten

Nachdem Starfinder bereits erfolgreich mit einem Crowdfunding nach Deutschland gebracht wurde, machen wir nun in der selben Form weiter. Mit Starfinder Paktwelten und der Starfinder Rüstkammer habt ihr zwei Bücher finanziert, die das Spiel um jede Menge Hintergrund und neue Ausrüstung erweitern. Gerade wurde mit Skittershot ein Abenteuer für alle Unterstützer freigeschaltet und wenn die Kampagne bis zum 26.9. so erfolgreich weiter läuft, gibt es auch die Chance, dass Markus sich noch erweichen lässt und uns erlaubt den ersten Teil der neuen Kampagne Wider den Aionenthron auch schon in diesem Crowdfunding heraus zu geben.

Die Handbücher des Drachen II

Mit den Handbüchern des Drachen II habt ihr uns geholfen neue Texte über die Rollenspieltheorie in vielen ihrer Facetten nach Deutschland zu bringen. Wir übersetzen zwei der Koboldhandbücher von Wolfgang Baur, Plots & Kampagnen und Spielleitung. Außerdem schreiben Mháire Stritter und Lars-Hendrik Schilling erneut Handbücher des Drachen für uns. Mháire widmet sich in Spielleiterwillkür II der Einbindung von Erkenntnissen aus anderen Medien ins Rollenspiel und Lars schreibt in Kaufabeteuer Verfeinern darüber, wie ihr bestehende Geschichten für euren Spieltisch anpasst.

Dank eurer großartigen Unterstützung sind die 10.000 Euro bereits erreicht und mehrere Essays von vielfältigen Autoren aus der deutschsprachigen Rollenspielszene freigeschaltet.

Im Rahmen dieses Crowdfundings haben wir außerdem die erste Folge unseres neuen Youtube Formats, der Ulisses Drachenrunde, aufgenommen, eine zweite Ausgabe der Talkshow über Rollenspielthemen folgt am 25.9. um 19:30 Uhr.

Crowdfundings in der Produktion

Bisher ist jedes einzelne unserer Crowdfundings erfolgreich finanziert worden, oft mit einer großen Zahl von Bonuszielen. An denen, die noch nicht ausgeliefert wurden, arbeiten wir fleißig.

Paranoia: Freigabe Rot

Die Grundbox von Paranoia ist nun übersetzt, gelayoutet und von unseren britischen Partnern freigegeben. Das heißt, die PDFs sind auf dem Weg zu den Unterstützern und können bald in Druck gehen. Die Spielkarten sind es bereits, da ihre Produktion länger dauert. Wir haben uns entschieden bei den Karten in der Papierqualität noch ein bisschen nachzulegen, so dass sie die englischen Originale in diesem Punkt noch übertreffen dürften. Yellow Clearance Blackbox Blues und Implausible Deniability, die freigeschalteten Abenteuer, befinden sich noch in der Übersetzung. Es ist aber noch dieses Jahr mit einer Auslieferung zu rechnen.

Krieg um die Krone

Der Pathfinder Abenteuerpfad und die freigeschalteten Zusatzprodukte sind nun vollständig als PDF bei den Unterstützern und wir haben bereits wertvolles Feedback erhalten, welches wir noch vor dem Druck einbauen konnten. Wenn alles gut geht, werdet ihr noch Ende des Monats die gedruckten Bücher in den Händen halten und könnt euch auf den Kampf um die Kaiserkrone von Taldor vorbereiten.

Torg: Eternity

Torg befindet sich in der Übersetzung und ist dort auf einem guten Weg, allerdings wollen wir, gerade bei den Grundregeln, natürlich sorgfältig vorgehen. Nächste Woche startet der Nachbestellzeitraum und Unterstützer können ihre Dankeschöns anpassen, während Nachzüglerpakete in den F-Shop kommen. Außerdem streamen wir am 20.9. ein Let’s Play unter dem Motto „Bärtige Männer spielen Torg“. Markus leitet sein Lieblingssystem für Michael, Dominik und Philipp und ihr könnt ab 19:30 Uhr zusehen. Wir rechnen weiterhin im Winter mit Torg.

Vampire: Die Jubiläumsaugaben                                                                                                           

Am letzten Wochenende hatten wir den Inneren Zirkel der Vampire Unterstützer zum Ulisses Unplugged zu Gast bei uns in Waldems und es war großartig. In drei Spielrunden haben die Spieler das Dunkle Zeitalter und die Maskerade erkundet. Neben exklusiven Informationen über die Zukunft der Reihe gab es auch ein leckeres, von Markus persönlich gegrilltes, Essen und die Gelegenheit ein paar eigentlich vergriffene Bücher aus den Restebeständen unseres Lagers mit nach Hause zu nehmen.

Die Übersetzung der Vampirebücher geht fleißig vorran, aber 12 Bücher sind nun einmal wirklich viel Material. Darum haben wir uns entschieden es in zwei Wellen auszuliefern. Zuerst werden wir die Maskeradebücher fertigstellen und in den Druck geben, dann wenden wir uns dem dunklen Zeitalter zu. Entfesselte Anarchen ist als PDF bereits eine Weile bei den Unterstützern und diese Woche folgt mit Blutriten das nächste. Wenn alles weiterhin so gut läuft werden wir die Bände zu Vampire: Die Maskerade im Oktober und Das Dunkle Zeitalter im November ausliefern und damit vor dem angekündigten Winter fertig werden.

Havena – Versunkene Geheimnisse

Havena - Versunkene Geheimnisse ist als PDF fast vollständig bei den Unterstützern und mit ihrem hilfreichen Feedback nun im Druck. Was in den nächsten Tagen noch folgt ist Unendlichkeit & Tiefenrausch und das Retromaterial für die DSA1 Havenabox. Auch für Havena steht im Oktober ein Ulisses Unplugged mit dem Rat der Kapitäne und den Autoren der Spielhilfe an. Wir freuen uns schon jetzt darauf. Ebenfalls im Oktober werden wir, wenn nichts mehr schief geht, die Pakete rausschicken. Ihr seht, der Oktober wird ein anstrengender Monat für unser Lager und Crowdfundingteam.

Fireteam Zero

Das neue Material zu Fireteam Zero ist übersetzt und wurde nach China in die Produktion gegeben. Wir warten nun darauf, dass die Teile bei uns eintreffen. Die Lieferung aus China ist natürlich niemals ganz einfach, aber wir sind zuversichtlich, dass wir das Spiel noch diesen Winter an euch ausliefern können.

Die Phileasson Prachtausgabe – Schwertwölfe

Der zweite Band der Phileasson Prachtausgabe ist vollständig illustriert und bereits gelayoutet. Gerade befindet er sich zur Fahnenkorrektur bei Benhard Hennen und Robert Corvus. Die beiden Autoren freuen sich, dass wir ihnen einen guten Grund gegeben haben, ihre eigenen Texte nochmal zu lesen. Das edle Gewand macht einfach Freude und es ist eine gute Vorbereitung für die Fortsetzung der Reihe.

Ausstehende Produkte

Ein paar Crowdfundings sind bereits ausgeliefert, doch fehlen noch einzelne Produkte oder Bonusziele. Diese haben wir natürlich nicht vergessen. Die fehlenden Miniaturen zu Starfinder und die Freundschaftssteine zu My Little Pony sind weiterhin in Produktion bei unseren jeweiligen Partnern, denen wir immer wieder deutlich gemacht haben, wie sehr die deutschen Fans auf eine Auslieferung warten. Dennoch können wir hier nicht viel mehr tun als abwarten.

Das angekündigte Let’s Play zu Wege der Vereinigungen gerät ebenfalls nicht in Vergessenheit, dafür sorgen wir als Crowdfundingteam schon. Alex hat zugesichert, dass es noch vor Ende des Jahres ausgestrahlt wird und wir nehmen ihm beim Wort.

Kommende Crowdfundings

Der Rest des Jahres hält noch drei weitere Crowdfundings bereit, auf die ihr euch freuen könnt.

Schatten der Macht

Bereits am 19.9., also diesen Mittwoch, könnt ihr uns helfen das neue DSA-Brettspiel Schatten der Macht zu verwirklichen. In diesem Strategiespiel ist ganz Aventurien euer Spielfeld, während ihr die Kontrolle über eine bekannte aventurische Fraktion übernehmt und im geheimen um die Macht über die Welt des Schwarzen Auges ringt. Als Borbaradianer, KGIA oder Haus Stoerrebrandt übernehmt ihr Provinzen, lasst Abenteuer für euch arbeiten und zieht berühmte Aventurier wie Dexter Nemrod, Phileasson oder Leonardo den Mechanikus auf eure Seite.

Hexxen Phase 2

Um Halloween, also Ende Oktober, geht es los mit der zweiten Phase von HeXXen 1733. Diesmal dreht sich alles um die namensgebenden Hexen und ihr Wirken in der barocken Welt des Spiels . Ein Buch für Spieler, eines für Spielleiter und eine Kampagne um den Kampf gegen HeXXen stehen auf dem Programm. Außerdem könnt ihr uns natürlich, wieder einmal, mit eurer Begeisterung überraschen und dazu zwingen neue Prämien nachzulegen. Diesmal sind wir aber etwas besser auf die Begeisterung der HeXXen-Fans vorbereitet und haben schon einige Ideen entwickelt, von denen wir hoffen, dass sie umgesetzt werden können. Mirko sucht allerdings schonmal vorsorglich die Unterstützung neuer HeXXen Autoren.

Die Schwarze Katze

In diesem Spin-Off zu Das Schwarze Auge schlüpft ihr in die Rolle von intelligenten Katzen, sie sich in Havena verbergen und dort bei Tag ganz gewöhnliche Katzenleben führen. Des Nachts allerdings gehen sie auf zwei Beinen, tragen Kleidung und erleben Abenteuer. Abenteuer, durch die ihr eure Katzenhelden führen könnt.

Das Crowdfunding zu Die Schwarze Katze startet im November und wird bis Anfang Dezember laufen. Danach gönnen wir uns eine Pause über die Weihnachtszeit, aber ihr könnt schon gespannt sein, was das neue Jahr bringen wird, und uns natürlich auch gerne eure Wünsche und Vorschläge mitteilen.