kompaktansicht an/aus
ERWEITERTE SUCHE

KATEGORIEN

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

PRODUKTART

 
1538Produkte
gefunden:
Ansicht:
erschienenMär2016

Hersteller:

Ulisses Spiele

Anzahl Seiten:

480

Sprache:

Deutsch

ISBN:

9783957525017

Preis: € 59,95

ALS PDF BESTELLEN

Iron Kingdoms Entfesselt Grundregeln

Willkommen auf der wilden Seite der Eisernen Königreiche! Iron Kingdoms Entfesselt erforscht die ungezähmten Lande West-Immorens, wo sogar die Helden Monster sind. Um zu überleben, brauchst du eine üble Einstellung und einen großen Appetit. Schlage, schneide und kaue dich durch deine Feinde und verwende dann ihre zerschmetterten Körper als machtgeladenen Imbiss, um deinen Kampfrausch anzuheizen, oder als Zutaten für deine urtümliche Magie. Monster mögen böse sein, aber ein Monster zu sein ist gut!

Lass deiner bestialischen Natur freien Lauf mit diesem unerlässlichen, vollfarbigen Leitfaden über die wilde Seite der Eisernen Königreiche. Was dich darin erwartet?

· Erlebe die urtümliche Natur der unzivilisierteren Teile der Eisernen Königreiche mit Hilfe eines robusten, intuitiven Regelsystems, das auch vollständig kompatibel ist mit den preisgekrönten Regeln von Iron Kingdoms – Das Rollenspiel zu Warmachine.

· Werde ein barbarischer Held und entwickle dich zu einer Legende mit ikonischen Karrieren, darunter Knochenmahler, Blutweber, Monsterjäger, Warlocks und viele mehr.

· Bediene dich deiner inneren Bestie als eine von acht spielbaren Rassen, jede mit ihren eigenen Stärken und Merkmalen: Alligatormensch, Farrow, Mensch, Moorvolk, Nyss, Pyg, Tharn und Trollsippling.

· Kontrolliere mächtige Warbeasts, erschaffe magische Talismane aus den Körpern deiner gefallenen Gegner und kämpfe in gnadenlosen Umgebungen ums Überleben.

·  Tauche ein in das Leben in der Wildnis und die barbarische Geschichte West-Immorens.

Werde zum Helden.

Friss, was du tötest.

Die Art.-Nr. des Buches lautet PIP407D.