[phpBB Debug] PHP Warning: in file /www/htdocs/w00f26cd/ulisses-spiele.de/include/funct.php on line 4855: Illegal string offset 'BILD2'
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /www/htdocs/w00f26cd/ulisses-spiele.de/include/funct.php on line 4855: Illegal string offset 'BILD2'
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /www/htdocs/w00f26cd/ulisses-spiele.de/include/funct.php on line 4855: Illegal string offset 'BILD2'
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /www/htdocs/w00f26cd/ulisses-spiele.de/include/funct.php on line 4855: Illegal string offset 'BILD2'
Termine & Veranstalter
kompaktansicht an/aus
ERWEITERTE SUCHE

Veranstalter und Veranstaltungen

Verschiedene Veranstalter von DSA-Larps

Die aktuellen Termine der hier aufgelisteten Veranstalter findet ihr auf der DSA-LARP Conliste des Codex-Vereins

 

In alphabetischer Reihenfolge findet ihr folgende Veranstalter:

Offizielle Kampagneorgas:

 

Collegium Magicae/Orkenspalter TV-Orga

Die Collegium Magicae Kampagne bespielt den Versuch der Gründung einer neuen Magierakademie in der Nähe von Honingen. Im Mittelpunkt drehte es sich um die Bestrebungen des Magus Ephraium Ilmenblick, ein tolerantes Kolleg für alle legalen Spielarten der Zauberei einzurichten und die weltlichen und unheimlichen Kräfte, die im dabei im Weg standen. Nachdem Magier und Normalsterbliche aus ganz Aventurien Ilmenblick zuletzt gegen Sabotageversuche, Gildenintrigen und sogar bei Prüfungen durch die Menacoriten zur Seite standen, sieht es nun so aus, als wäre die Zukunft des Collegium Magicae gesichert. Doch noch immer sind Mächte am Werk, die ganz andere Pläne verfolgen.

tv.orkenspalter.de

nach oben

DAS-Larp Orga

Die Orga ist ein Zusammenschluss aus verschiedenen Orga-Personen, die bereits seit vielen Jahren Liverollenspiele in der aventurischen Welt veranstalten und sich in ihrer homogenen LARP-Philosophie verbunden fühlen. Die Orga richtet in der Regel kleinere Liverollenspiele im Rahmen von 30-60 Teilnehmern aus, die bedingt durch ihre Größe Einladungs-Veranstaltungen sind. Es gibt im Grunde keine Festlegung von aventurischer Region oder der Erfahrung der bespielten Charaktere. Diese und weitere Eckpunkte werden für jede Veranstaltung klar definiert und an die Teilnehmer kommuniziert.
Die Orga hat eine ausführlich beschriebene Philosophie, die sich durch die Aspekte der wunschgemäß schönen und stimmungsvollen Veranstaltungen ziehen soll. Diese richten sich daher in erster Linie an Teilnehmer, die sich darin auch wieder finden. Doch ausdrücklich möchte die Orga auch Anfänger und Quereinsteiger von ihrer Art des Live-Rollenspiels überzeugen. Zusammen mit ihren Teilnehmern verfolgt die Orga eine Philosophie der Gemeinsamkeit, das heißt durch die starke Einbindung der Teilnehmer in das Con-Konzept soll dieses ein besonderes Erlebnis für jeden werden. Dabei wird der Spielspaß aller Beteiligten als höchstes Ziel genannt. Jeder Teilnehmer trägt den Spielspaß der anderen Anwesenden mit seinem eigenen Verhalten mit. Dafür wird erwartet auch einmal selbst zurück zu stecken, um das Spiel vieler anderer zu bereichern.

Kontakt: www.das-larp.de/kontakt
www.das-larp.de

nach oben

 

Maraskan-Orga

Bei den Cons dieser Orga soll die Kultur der Maraskaner im Mittelpunkt stehen: Der Kampf gegen die Ungeschaffenen (Dämonenbündler) und die bröckelnde Einheit des freien Maraskan, Geschwätzigkeit und Heimlichkeit, Philosophie und Brutalität, Vorurteile und Arroganz von Maraskanern gegenüber Fremdijis und umgekehrt. Auch die Aspekte der Insel selbst, sollen nicht zu kurz kommen, wie die blutige See, der Strand nahe des tödlichen Dschungels, giftige Tiere und noch giftigere Pflanzen, oder gar die Berge der Maraskankette. Den Spielern steht es frei, ob sie Maraskaner spielen wollen, oder als Fremdijis diese fremde und faszinierende Kultur kennen lernen möchten. Wohin sich die Conreihe inhaltlich entwickeln wird, wird hängt von den Handlungen der Spieler ab, denn Rurs Plan ist allumfassend und nicht leicht zu erkennen.

Kontakt: maraskan_orga@web.de

nach oben

Metaplot-Orga

Die Orga veranstaltet in der Regel kleine und überschaubare Veranstaltung mit ca. 15-30 Teilnehmern. Dabei sind sowohl bespielte aventurische Regionen, das Setting der Veranstaltung und das Erfahrungslevel der beteiligten Charaktere unterschiedlich. Das verbindende Element der Metaplot-Kampagne ist eine zusammenhängende Geschichte, die sich nicht nur auf die einzelnen Veranstaltungen sondern auch auf offene Plotstränge der Live-Rollenspiele anderer Orgas stützt. Dadurch wird die Illusion eines lebendigen, miteinander verbundenen Aventurien erzeugt, da Ereignisse und Akteure immer wieder aufgegriffen werden.
Metaplot-Veranstaltungen sind stets Einladungs-Cons, die nicht offen zur Teilnahme ausgeschrieben werden. Es ist aber durchaus möglich sich wie bei anderen Einladungs-Cons als Interessent zu melden. In der Regel geschieht es meist zufällig und unverhofft, so dass man sich als Teilnehmer auf anderen aventurischen Live-Rollenspielen plötzlich in den kleinen Miniplots der Metaplot-Kampagne findet und im Nachgang der Veranstaltung angesprochen wird, ob Lust besteht die eine oder andere Geschichte, die nicht abschließend behandelt werden konnte, zu einer anderen Gelegenheit weiter zu spielen.

Kontakt: www.larp-codex.de/kontakt
www.larp-codex.de

nach oben

Nirgendmeer-Orga

Die Nirgendmeer-Orga veranstaltet ihre Cons ohne sich auf eine bestimmte Region festzulegen. Dabei sind sie stets bemüht bodenständige und stimmungsvolle

Geschichten zu erzählen.

Kontakt: nirgendmeer@dsa-larp.de 
www.tintentor.de 

nach oben

Silbergroschen

Die großen Cons dieser Orga finden einmal im Jahr auf der beeindruckenden Wasserburg Heldrungen statt. Hier gilt es das aventurische Leben auf einer Burg mit Rittermahl, Taverne, unheimlichen Kellergewölben und Minnesang auferstehen zu lassen. Die Orga legt dabei besonderen Wert auf das "lebendige Aventurien", und ist bemüht in engem Kontakt mit der Ulisses-Redaktion, Personen und Ereignisse aus dem bekannten Aventurien einfließen zu lassen.
Besonders hervorzuheben sind ihre Dungeonbauprojekte, für die sie unter Unterstützung von den erfahrenen Dungeongestaltern der Tulderon-Orga erhalten. Auf gut 300 qm befinden sich zahlreiche Schätze, Fallen, Monster und zum teilweise Todbringende Hindernisse.
Auch Tanz und Gesang kommen nicht zu kurz. Die Bardengruppe Cathein hat bislang jedes Con beehrt hat und die Orga richtet immer eine große Taverne mit Bühne ein.
Zwischen den großen Cons auf der Burg veranstaltet sie noch kleinere Zwischenspiele, bei denen vor allem die Charakterentwicklung und das Reisespiel gepflegt werden. Hier bietet sich die Gelegenheit, Plotstränge, die im Trubel der Burg untergehen, zu Ende zu führen oder neue Ideen auf die Burg zurückzutragen.

Kontakt: silbergroschen@yahoo.de
www.alveran-larp.de

nach oben

 

Spur des Blutes

Unser Con bespielt verschiedene Länder Aventuriens. So vielfältig wie die Gegenden durch welche diese Reihe sich bewegt, so vielfältig sind auch die Orte und Gefahren welche den Spielern begegnen. Während sich das Hauptsetting im dunklen Abenteuerbereich bewegt mit den dazugehörenden Unwesenheiten, so werden sich hierum viele kleine aber feine Nebenstränge entwickeln, welche wir an einzelne Spielergruppen anpassen. Ebenso kann bei uns der ein oder andere Spieler auf Wunsch direkt in den Plot eingebunden werden. Wie bei anderen Veranstaltungen hängt natürlich der weitere Verlauf und auch der Ausgang der Con von den Handlungen der Spieler ab. Alles ist offen, vom totalen Sieg bis zur grandiosen Niederlage!

Kontakt: sdb-orga@gmx.de
www.alveran-larp.de

nach oben

Außerdem gehört die Hutkammer-Orga in diesen Kreis. Mehr Infos dazu folgen. 

 

Kampagnenorgas

Borbarads Erben

Die Schattenlande. Mal ängstlich gewispert, mal zornentbrannt deklariert.

Borbarads Erben verstehen sich als Orgagemeinschaft, welche die Warunkei als Heimat zum Bespielen ausgewählt hat. Traditionen, Ambiente und Themen des Gebietes sind die zentralen Ziele des Spiels. Insbesondere aber auch das düstere Setting der Schattenlande soll aufgegriffen und zum Leben erweckt werden. Die Motivation ist, Veranstaltungen zu erzählen, wie Sie in Fantasy- und Horrorliteratur vorkommen. Ehre, Ruhm und Gemeinschaft sollen genauso gefördert werden, wie düstere Atmosphäre und ein wenig greifbare Angst. Gerne bindet die Orga neue Spieler oder alte Hasen, die nach einer Neuorientierung suchen, in die Plots und Handlungen ein. Das lässt die Identifizierung mit dem eigenen Charakter und die Verbundenheit mit der Spielgemeinschaft noch mehr steigen.
 
Kontakt: kontakt@borbarads-erben.de
www.borbarads-erben.de

nach oben

 

Singende Herberge

Die Orga der Singenden Herberge veranstaltet überwiegend Tavernen-Cons, um die Con arme Zeit zu überbrücken und in gemütlicher Atmosphäre mit den Charakteren die Ereignisse vergangener Cons nach- und kommender Cons vorzubereiten. Die Orga bemüht sich nach Kräften das Charakterspiel voran zu treiben. Plotanfragen werden gerne entgegen genommen. Im großen und ganzen soll aber gelten: Wer Plot machen möchte, der wird welchen finden. Wer sich lieber um den hauseigenen Cider kümmert, der möge dies tun. Dere wird dadurch nicht untergehen.

Kontakt: singende_herberge@gmx.de

www.alveran-larp.de

 

Außerdem gehören die Orgas Viatores ad Orbem und Horasia in diesen Kreis. Mehr Infos folgen.