kompaktansicht an/aus
ERWEITERTE SUCHE

DIE TÜRME VON TALADUR

Das Schwarze Auge: Romane

Die Streittürme der Familias beherrschen Taladur, die Eisenstadt im Herzen Almadas. Als der Tod Einkehr hält, flieht der unsichere Frieden wie ein scheues Pferd vor den Wölfen der edlen Geschlechter. Feindschaft, so wissen die Magnaten, ist wie Wein: Sie reift mit der Zeit. So erinnert man sich an alte Fehden, spinnt Intrigen hinter den Fächern, verschafft seinem Namen mit blankem Degen Respekt.

Wo Gunstbeweise und wechselseitige Verpflichtungen alles sind, wo jede Handlung auf die Familia zurückfällt wird es schwer, Gerechtigkeit zu üben. Und wessen Ziele jenseits dessen liegen, was den Sterblichen zugedacht ist, der verfolgt sie bis in den Tod und darüber hinaus. Aber kein Almadaner ist in der Welt, um leicht und sicher zu leben. Ob im Hass oder in der Liebe: Was es wert ist, getan zu werden, das ist es auch wert, voll und ganz getan zu werden!

Die große sechsbändige Romanreihe über die streitenden Türme im Herzen Aventuriens ist großes literarisches Kino voller Ehre, Stolz und Leidenschaft. Kommen Sie nach Taladur, aber seien Sie gewarnt: Wer die Stadt einmal betreten hat, den lässt Sie so schnell nicht wieder gehen.

mehr